Abo
  • Services:

Raumfähre Dragon: Startabbruch für SpaceX

Wiederholt musste das private US-Weltraumunternehmen SpaceX den Start seiner Raumfähre Dragon verschieben. Am heutigen 19. Mai 2012 sollte es endlich so weit sein, doch der Start musste wegen technischer Probleme abgebrochen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Startabbruch für SpaceX
Startabbruch für SpaceX (Bild: Nasa, Public Domain)

Der Start der Raumfähre Dragon zur Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) soll ein neues Zeitalter in der Raumfahrt einleiten, wäre es doch der erste Flug eines privaten Weltraumunternehmens zur ISS.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main

Doch wieder einmal musste der Start verschoben werden. Etwa eine halbe Sekunde vor dem Start kam der Abbruch wegen technischer Probleme. Der Druck in der Brennkammer des Triebwerks 5 der Trägerrakete Falcon 9 war leicht erhöht.

Ein nächster Startversuch könnte am 22. Mai 2012 folgen. Die Raumfähre Dragon soll Nachschub für die sechs Astronauten auf der ISS liefern.

  • Technische Probleme verhindern ersten privaten Flug zur ISS.
  • Technische Probleme verhindern ersten privaten Flug zur ISS.
Technische Probleme verhindern ersten privaten Flug zur ISS.

Ursprünglich war der Start für den 7. Februar 2012 geplant, wurde dann aber auf den 30. April und später auf den 19. Mai verschoben.

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa misst der Mission große Bedeutung bei und spricht von einem Meilenstein auf dem Weg zu regelmäßigen kommerziellen Missionen. Nachdem die Nasa die Spaceshuttles stillgelegt hat, sollen künftig private Raumfahrtunternehmen die Versorgung der ISS übernehmen. Die Nasa hingegen will sich auf Expeditionen in den sogenannten Deep Space konzentrieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 7,99€
  2. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

m9898 20. Mai 2012

Nein, eher nicht. Auf solche Startabbrüche ist man gut vorbereitet, besonders bei der...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /