Raspberry-Pi-Konkurrenz: Pine64-Community bringt eigenes Compute Module

Das Board SOQuartz von Pine64 ist kompatibel mit dem Compute Module 4 des Raspberry PI. Zudem ist das große Board Quartz64 nun verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Quartz64 kommt als Compute Module SOQuartz.
Das Quartz64 kommt als Compute Module SOQuartz. (Bild: Pine64)

Die für seine zahlreichen Einplatinencomputer, das Pinebook Pro (Test) und das Pinephone (Test) bekannte Pine64-Community hat das Board SOQuartz angekündigt. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Compute Module, das softwarekompatibel mit dem Bastelrechner Quartz64 ist und die gleiche Architektur benutzt wie dieses, nur eben deutlich kleiner ist und auf die üblichen Anschlüsse verzichtet. Das SOQuartz nutzt darüber hinaus den Formfaktor des Compute Module 4 des Raspberry Pi und ist damit ebenfalls kompatibel mit diesem und sollte sich entsprechend für ähnliche Einsatzzwecke nutzen lassen.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für den First und Second Level Support
    Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg, Bamberg
  2. Technical Consultant eProcurement m/w/d
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
Detailsuche

Basis des SOQuartz ist wie beim Quartz64 das Rockchip-SoC RK3566. Das nutzt vier ARM-Cortex-A55-Kerne bei 1,8 GHz Takt. Dem zur Seite stehen sollen bis zu 8 GByte LPDDR4 RAM. Als GPU kommt eine Mali G52 mit Bifrost-Architektur von ARM zum Einsatz. Flash-Speicher soll über ein eMMC-Modul auf dem SOQuartz genutzt werden können. Alternativ zum Einbau über einen Anschluss kann der Flash-Speicher auch auf der Rückseite des Boards verlötet werden.

Das Board nutzt darüber hinaus das WLAN-Modul Azurewave AW-CM256SM und unterstützt damit WLAN nach 802.11ac alias Wi-Fi 5 sowie Bluetooth. Dies kann über einen U.FL-Anschluss mit Antennen ausgestattet werden. Auf der Rückseite des Boards befindet sich der 100-Pin-Anschluss, den die Pine64-Community als Industriestandard beschreibt und vom aktuellen Compute Module 4 des Raspberry Pi genutzt wird. Das SOQuartz soll damit ein vollständiger Ersatz für das Produkt der Konkurrenz sein.

Tolle Technik-Deals und viele weitere Schnäppchen

Zusätzlich zur Ankündigung des SOQuartz gibt die Pine64-Community außerdem die Verfügbarkeit des Quartz64 bekannt. Das Modell mit 4 GByte RAM kostet rund 60 US-Dollar, mit 8 GByte 80 US-Dollar. Das Quartz64-Board soll künftig mit dem Hauptzweig des Linux-Kernels laufen und auch den freien Panfrost-Treiber für die GPU verwenden. Das laufe zwar bereits schon, sei aber noch nicht für den produktiven Einsatz gedacht. Dies werde für Endnutzer und Industriepartner noch einige Monate dauern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährung
Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
Artikel
  1. Zwischenfall nach Andocken: Russisches ISS-Modul Nauka zündet unplanmäßig Triebwerke
    Zwischenfall nach Andocken
    Russisches ISS-Modul Nauka zündet unplanmäßig Triebwerke

    Die Nasa verlor zwischenzeitlich die Kontrolle über die ISS, der Kontakt zur Besatzung brach ab.

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. OLED-Fernseher von Sony bei Amazon zum Spitzenpreis
     
    OLED-Fernseher von Sony bei Amazon zum Spitzenpreis

    Diese Woche haben wir einige tolle Fernseher bei Amazon zum Schnäppchenpreis gefunden - ebenso Smartphones, Werkzeug und mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

xcvb 16. Jun 2021 / Themenstart

- Neuere CPU (Cortex A55 anstelle von Cortex A72). Bei ähnlicher Leistung verbraucht der...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /