Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox OS mit Gaia-Oberfläche
Firefox OS mit Gaia-Oberfläche (Bild: Mozilla)

Raspberry Pi: Firefox OS läuft mit 60 FPS

Firefox OS mit Gaia-Oberfläche
Firefox OS mit Gaia-Oberfläche (Bild: Mozilla)

Firefox OS ist für das Raspberry Pi angepasst worden. Die OpenGL-Anwendung Teapot läuft dort mit über 60 Frames pro Sekunde.

Der Nokia-Entwickler Oleg Romashin hat Mozillas Firefox OS für das Raspberry Pi angepasst. Die WebGL-Anwendung Teapot läuft dort mit durchschnittlich 60 Frames pro Sekunde, allerdings ohne gestartetes B2G.

Anzeige

Romashin hat den Code von Firefox OS für den Start unter Raspian für das Raspberry Pi angepasst. Patches für LinuxGL und X11 stellt Romashin neben dem angepassten B2G ebenfalls bereit. Die hohen FPS-Raten werden per EGL erzielt. Die Benutzeroberfläche Gaia lässt sich ebenfalls starten. Sie ruckelt in dem von Romashin aufgenommenen Video allerdings deutlich.

LinuxGL fürs Raspberry Pi

Auf dem System-on-a-Chip (SoC) des Raspberry Pi ist neben einem ARM1176-Prozessor mit 700 MHz eine Videocore-IV-GPU integriert, die für die Videowiedergabe und -ausgabe zuständig ist. Der SoC selbst stammt von Broadcom und trägt die Bezeichnung BCM2835. Die Grafikeinheit funktioniert ohne proprietäre Treiber nicht - die stammen allesamt von Broadcom.

Die angepasste Firefox-OS-Version steht als Tar.gz-Datei zum Download bereit. Die Patches für LinuxGL und X11 sind bei Mozilla erhältlich. Eine Webseite für das Projekt gibt es indes noch nicht.

Chrome OS und Android für den kleinen Rechner

Mehrere Projekte arbeiten an Portierungen mobiler Betriebssysteme für den kleinen Rechner. Eine Android-Version soll fast fertig sein. Sie basiert auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Außerdem arbeiten Google-Entwickler an einer Portierung von Chrome OS. Auch eine speziell für die Hardware des Raspberry Pi angepasste Debian-Version steht inzwischen zur Verfügung - auf der hat Romashin Firefox OS installiert und gestartet.

Erste Smartphones mit dem Firefox OS sollen Anfang 2013 in Brasilien auf den Markt kommen. Hergestellt werden die Geräte von den chinesischen Unternehmen TCL und ZTE, als Prozessor kommt Qualcomms Snapdragon zum Einsatz.


eye home zur Startseite
neocron 17. Aug 2012

nicht in allen belangen, aber was Leistung anging durchaus! :D

Abdiel 17. Aug 2012

Ja, das Teil ist definitiv für andere Zwecke gedacht, als die von Dir angeführten... btw...

mwi 17. Aug 2012

Und ich bin froh, dass es viele Menschen auf der Welt gibt und auch scheinbar kleine...

denoe 17. Aug 2012

SEO.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 22,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  2. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  3. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  4. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  5. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen

  6. Playstation 4

    Sony macht Jagd auf SDK 4.5

  7. The Boring Company

    Musk plant Hyperloop-Tunnel von New York nach Washington

  8. Deep Learning

    Intel bringt Movidius Neural Compute Stick

  9. Unsichere Android-Version

    Verbraucherschützer verklagen Händler

  10. Building 8

    Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  2. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen
  3. Elektroauto Volkswagen ID soll deutlich weniger kosten als das Model 3

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Garagenbesitzer

    tezmanian | 14:45

  2. Grund dafür ist, das NOR bis zum Hals in...

    DY | 14:45

  3. Re: Nur Laien komprimieren

    sfiedler993 | 14:42

  4. Re: nix besonderes oO

    s15 | 14:41

  5. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    DeathMD | 14:40


  1. 14:10

  2. 14:00

  3. 12:38

  4. 12:29

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:07

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel