Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox OS mit Gaia-Oberfläche
Firefox OS mit Gaia-Oberfläche (Bild: Mozilla)

Raspberry Pi: Firefox OS läuft mit 60 FPS

Firefox OS mit Gaia-Oberfläche
Firefox OS mit Gaia-Oberfläche (Bild: Mozilla)

Firefox OS ist für das Raspberry Pi angepasst worden. Die OpenGL-Anwendung Teapot läuft dort mit über 60 Frames pro Sekunde.

Der Nokia-Entwickler Oleg Romashin hat Mozillas Firefox OS für das Raspberry Pi angepasst. Die WebGL-Anwendung Teapot läuft dort mit durchschnittlich 60 Frames pro Sekunde, allerdings ohne gestartetes B2G.

Anzeige

Romashin hat den Code von Firefox OS für den Start unter Raspian für das Raspberry Pi angepasst. Patches für LinuxGL und X11 stellt Romashin neben dem angepassten B2G ebenfalls bereit. Die hohen FPS-Raten werden per EGL erzielt. Die Benutzeroberfläche Gaia lässt sich ebenfalls starten. Sie ruckelt in dem von Romashin aufgenommenen Video allerdings deutlich.

LinuxGL fürs Raspberry Pi

Auf dem System-on-a-Chip (SoC) des Raspberry Pi ist neben einem ARM1176-Prozessor mit 700 MHz eine Videocore-IV-GPU integriert, die für die Videowiedergabe und -ausgabe zuständig ist. Der SoC selbst stammt von Broadcom und trägt die Bezeichnung BCM2835. Die Grafikeinheit funktioniert ohne proprietäre Treiber nicht - die stammen allesamt von Broadcom.

Die angepasste Firefox-OS-Version steht als Tar.gz-Datei zum Download bereit. Die Patches für LinuxGL und X11 sind bei Mozilla erhältlich. Eine Webseite für das Projekt gibt es indes noch nicht.

Chrome OS und Android für den kleinen Rechner

Mehrere Projekte arbeiten an Portierungen mobiler Betriebssysteme für den kleinen Rechner. Eine Android-Version soll fast fertig sein. Sie basiert auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Außerdem arbeiten Google-Entwickler an einer Portierung von Chrome OS. Auch eine speziell für die Hardware des Raspberry Pi angepasste Debian-Version steht inzwischen zur Verfügung - auf der hat Romashin Firefox OS installiert und gestartet.

Erste Smartphones mit dem Firefox OS sollen Anfang 2013 in Brasilien auf den Markt kommen. Hergestellt werden die Geräte von den chinesischen Unternehmen TCL und ZTE, als Prozessor kommt Qualcomms Snapdragon zum Einsatz.


eye home zur Startseite
neocron 17. Aug 2012

nicht in allen belangen, aber was Leistung anging durchaus! :D

Abdiel 17. Aug 2012

Ja, das Teil ist definitiv für andere Zwecke gedacht, als die von Dir angeführten... btw...

mwi 17. Aug 2012

Und ich bin froh, dass es viele Menschen auf der Welt gibt und auch scheinbar kleine...

denoe 17. Aug 2012

SEO.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Dagegen! [solution inside]

    bombinho | 02:20

  2. Re: Jamaika wird nicht halten

    plutoniumsulfat | 02:06

  3. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    mnementh | 02:05

  4. Re: und die anderen 9?

    plutoniumsulfat | 02:00

  5. Re: mich freut es

    Prinzeumel | 01:50


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel