Abo
  • Services:
Anzeige
EmPC-A/RPI3
EmPC-A/RPI3 (Bild: Janztec)

Raspberry Pi: Dritte Generation hält Einzug in Industrierechner

EmPC-A/RPI3
EmPC-A/RPI3 (Bild: Janztec)

Die emPC-A/RPI-Serie des Herstellers Janztec ist zukünftig auch mit einem Raspberry Pi 3 erhältlich. Der Industrierechner ergänzt den Pi um weitere Schnittstellen.

Der emPC-A/RPI3 ist ein Embedded PC auf Basis des Raspberry Pi 3. Der Hersteller Janztec kombiniert den Raspberry Pi mit einer Zusatzplatine und einer Stromversorgung. Die Zusatzplatine bietet eine serielle RS-232-Schnittstelle über einen 9-poligen D-SUB-Anschluss und einen IO-Anschluss. Über dem IO-Anschluss steht eine CAN-Schnittstelle, eine RS-232- beziehungsweise RS-485-Schnittstelle sowie je vier digitale Ein- und Ausgänge (bis 24 Volt) zur Verfügung. Außerdem enthält die Zusatzplatine eine batterieunterstützte Echtzeituhr.

Anzeige

Die Stromversorgung des Rechners erfordert eine Eingangsspannung von 9 bis 32 Volt. Das Gehäuse des emPC-A/RPI erfüllt die Schutzklasse IP20 und kann auf einer DIN-Schiene montiert werden.

  • EmPC-A/RPI3 Frontansicht (Bild: Janztec)
  • EmPC-A/RPI3 Rückansicht (Bild: Janztec)
  • EmView-A/RPI3 Frontansicht (Bild: Janztec)
  • EmView-A/RPI3 Rückansicht (Bild: Janztec)
EmPC-A/RPI3 Frontansicht (Bild: Janztec)

Die erforderlichen Raspbian-Treiber für die zusätzlichen Schnittstellen bietet Janztec über Github kostenlos. Alternativ kann auch eine vorbereitete Micro-SD-Karte vom Hersteller mit Raspian und den Treibern bezogen werden. Laut Angabe im Datenblatt wird der Prozessor mit der Raspbian-Installation des Herstellers auf 600 MHz pro Kern heruntergetaktet, um einen sicheren Betrieb des Rechners zu gewährleisten, denn der Raspberry Pi wird lediglich passiv gekühlt.

Ebenfalls auf Basis des Raspberry Pi 3 bietet der Hersteller das 7-zöllige Touchpanel-System emVIEW-7/RPI3 an. Die Auflösung des Displays beträgt 800 x 480 Pixel und erinnert stark an das originale Raspberry-Pi-Display. Die technischen Daten und Anschlüsse entsprechen dem des emPC-A/RPI3.

Für den emPC-A/RPI3 gibt Janztec einen Preis von 250 Euro an, für das emVIEW-7/RPI3 470 Euro.

Die emPC-A/RPI-Serie hat der Hersteller Janztec Anfang 2016 erstmals vorgestellt, damals auf Basis des Raspberry Pi 2 (emPC-A/RPI2). Trotz des gleichen, lüfterlosen Gehäuses wie beim Modell für den Raspberry Pi 3 verzichtet der Hersteller dort auf die Leistungsdrosselung des Prozessors.


eye home zur Startseite
Laforma 08. Feb 2017

also auf dem ersten bild sieht man die anschluesse und auf der rechten seite die gpio...

am (golem.de) 30. Jan 2017

Und der halben Leistung. https://www.golem.de/news/simatic-iot2020-siemens-stellt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MOMENI Gruppe, Hamburg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  4. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-50%) 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  2. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  3. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  4. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  5. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  6. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  7. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  8. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  9. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  10. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    maverick1977 | 15:52

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 15:52

  3. Re: Und in Deutschland haben wir die Telekom

    Dwalinn | 15:51

  4. Re: WLAN als Lösung?

    azeu | 15:48

  5. Re: Wo ist da der Sinn?

    montagen2002 | 15:47


  1. 15:45

  2. 15:24

  3. 14:47

  4. 14:10

  5. 13:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel