Raspberry Pi 3A+: Kompakte Bastelplatine muss auf LAN und RAM verzichten

Mit dem Raspberry Pi 3A+ gibt es eine kompaktere Version des Raspberry Pi 3B+, wenngleich ohne GBit-LAN. Der Chip ist gleich schnell, die verfügbare Speichermenge wurde halbiert - dafür stimmt der Preis.

Artikel veröffentlicht am , /
Raspberry Pi 3A+
Raspberry Pi 3A+ (Bild: Rasperry Pi Foundation)

Die Rasperry Pi Foundation hat mit dem Raspberry Pi 3A+ eine neue Bastelplatine vorgestellt, die eine kleinere Version des Raspberry Pi 3B+ von März 2018 darstellen soll. Das gilt jedoch nur für den Prozessor selbst, bei der Speicherausstattung und den Anschlüssen hat die Rasperry Pi Foundation den Funktionsumfang des kompakten Boards reduziert.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (w/m/d)
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main, Bonn
  2. Web DevOps Engineer - Beschäftigte*r in der IT-Systemtechnik (d/m/w)
    Technische Universität Berlin, Berlin
Detailsuche

Mit 65 x 56 mm entsprechen die Maße dem alten Raspberry Pi 1A+, das System-on-a-Chip ist jedoch moderner: Auf der Platine rechnet ein 64-bittiger BCM2837B0 von Broadcom, dessen vier Cortex-A53-Kerne von ARM laufen mit 1,4 GHz. Der LPDDR2-Arbeitsspeicher fasst allerdings nur noch 512 MByte statt 1 GByte - je nach Anwendung reduziert das die Geschwindigkeit ungeachtet der CPU deutlich. Folgerichtig kritisieren bereits Nutzer diese Entscheidung, allerdings ist der Aufpreis zum Raspberry Pi 3B+ gering.

Der Cypress CYW43455 alias Broadcom BCM43455 als WLAN-Controller bleibt erhalten: Er integriert Bluetooth 4.2/Low Energy und erstmals Dual-Band-ac-WLAN für das 5-GHz-Frequenzband; es ist eine Antenne verbaut. Allerdings fehlt dem Raspberry Pi 3A+ der LAN7515 von Microchip für Gigabit-Ethernet, genau genommen gibt es gar kein Ethernet. Und statt vier USB-2.0-Ports gibt es nur noch einen.

Allerdings bleiben Full-Size-HDMI-Anschluss, der Micro-SD-Kartenleser, die 40-Pin-GPIO-Leiste und die vier Bohrungen gleich, weshalb bereits funktionierende Projekte im Idealfall auf dem Raspberry Pi 3A+ genauso laufen wie auf dem größeren Board. Die neue Platine dürfte etwa 25 bis 30 Euro kosten, wohingegen das Raspberry Pi 3B+ für um die 40 Euro erhältlich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
  • Raspberry Pi 3A+ (Bild: Raspberry Pi Foundation)
  • Raspberry Pi 3A+ (Bild: Raspberry Pi Foundation)
  • Raspberry Pi 3A+ (Bild: Raspberry Pi Foundation)
Raspberry Pi 3A+ (Bild: Raspberry Pi Foundation)


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /