Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Offiziell kostet das Raspberry Pi B+ 35 US-Dollar und damit genauso viel wie sein Vorgänger, der weiterhin produziert wird und im Handel bleiben soll. In Deutschland gibt es das Raspberry Pi B+ ab etwa 33 Euro bei diversen Onlinehändlern zu kaufen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Pirmasens

Positiv überrascht hat uns die verbesserte Stromversorgung des Raspberry Pi B+. Vor allem die gesunkene Leistungsaufnahme ist ein deutlicher Vorteil gegenüber seinen Vorgängern.

Das B+ verspricht mehr Spaß für Bastler, vor allem dank der zusätzlichen GPIO-Pins. Auch diejenigen, die die kleine Platine als Multimediacenter einsetzen wollen, dürften sich über die zusätzlichen USB-Ports freuen, etwa wenn neben Maus und Tastatur noch eine USB-Festplatte angeschlossen werden soll. Das Jonglieren mit USB-Geräten entfällt damit weitgehend.

Mit den zusätzlichen USB-Buchsen lassen sich neben Tastatur und Maus aber gleichzeitig auch WLAN- oder Bluetooth-Dongles nutzen. Das dürfte denjenigen gefallen, die an der grafischen Oberfläche arbeiten wollen.

Die Raspberry Pi Foundation wird wohl in nächster Zeit weiterhin auf den etwas schwachen Ein-Kern-Prozessor des Broadcom-SoCs nicht verzichten. Immerhin ist Eben Upton, der Erfinder des Raspberry Pi, bei Broadcom angestellt. Broadcom bietet aber auch selbst inzwischen kräftige SoCs an. Für eine Bastelplatine reicht der SoC wohl aus. Und schließlich gibt es zahlreiche Alternativen, etwa das Banana Pi oder diverse Cubieboards.

 Mehr USB, weniger Leistungsaufnahme
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

HansiHinterseher 01. Sep 2014

Die Treiber sind nicht das Problem und es geht auch nicht darum, das jemand deswegen den...

HansiHinterseher 01. Sep 2014

Es ist ja nicht das .net für PC, sondern die Microframework Variante. Speziell für so...

derdiedas 01. Sep 2014

https://www.golem.de/news/asterisk-elastix-macht-das-raspberry-pi-zur-telefonanlage-1212...

H4ndy 26. Aug 2014

Laut RaspberryPi Foundation sorgt ein neues Bauteil zwischen USB-Ports und Raspi dafür...

katzenpisse 19. Aug 2014

Ist zu teuer.


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /