Ransomware: Offenbar Quellcode von Watch Dogs Legion geleakt

Rund 560 GByte mit dem Quellcode des gerade erst veröffentlichten Watch Dogs Legion sollen von Hackern ins Netz gestellt worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Watch Dogs Legion
Szene aus Watch Dogs Legion (Bild: Ubisoft/Screenshot: Golem.de)

Der Quellcode des gerade erst von Ubisoft veröffentlichten Actionspiels Watch Dogs Legion mitsamt der kompletten Engine ist im Netz gelandet, berichtet DSO Gaming. Dem Magazin zufolge sollen die rund 560 GByte an Daten inzwischen auf mehreren einschlägigen Seiten zu finden sein.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  2. BI Data Engineer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Hinter der Veröffentlichung soll eine Gruppe stecken, die sich selbst Egregor nennt - was eigentlich der Name einer Ransomware-Software ist.

Die Gruppe Egregor hat nach aktuellem Informationsstand zuvor versucht, Ubisoft mit der Veröffentlichung von Watch Dogs Legion zu erpressen.

Mitte Oktober 2020 wurde erstmals gemeldet, dass der Quellcode von Watch Dogs Legion kopiert worden sei. Mitglieder von Egregor haben das im Gespräch mit dem Nachrichtenportal ZDnet gesagt.

Golem Akademie
  1. PostgreSQL Fundamentals
    14.-17. September 2021, online
  2. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    16./17. September 2021, online
  3. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
Weitere IT-Trainings

Welche Forderungen die Hacker gegenüber Ubisoft haben, wurde nicht bekannt - aber natürlich liegt die Vermutung nahe, dass es um Geld ging. Derzeit liegen auch keine Informationen darüber vor, wie Egregor an die Daten gelangt ist.

Ubisoft selbst hat die Sache bislang nicht öffentlich kommentiert. Irgendwann dürfte sich der Publisher aber äußern müssen: Der Quellcode könnte durchaus ernsthafte Datensicherheitsprobleme rund um Watch Dogs Legion schaffen - etwa Angriffsflächen für den Multiplayermodus, der im Dezember 2020 als kostenloses Update veröffentlicht werden soll.

Watch Dogs Legion (Test auf Golem.de) schickt Spieler ins London der nahen Zukunft, um gegen Verbrecherbanden und eine dubiose Sicherheitsfirma zu kämpfen. Ironischerweise geht es dabei immer wieder um das Knacken von Sicherheitssystemen und das unerlaubte Kopieren von Daten - in Legion werden Hacker als Helden dargestellt.

Neben Ubisoft soll auch das deutsche Entwicklerstudio Crytek von den Hacks betroffen sein. DSO Gaming meldet, dass über Egregor neue Geschäftspapiere im Netz gelandet sind, in denen es unter anderem um künftige Projekte geht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  2. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

Tom01 05. Nov 2020

Und die Pointer wären?

Keyla 05. Nov 2020

Viel Spaß, gute Wahl. :-) Ich verstehe sehr gut was du "wenn man mal raus ist" meint...

OMGle 05. Nov 2020

Es gibt zwei Arten von Spielen: die einen, wo der Code gut ist, und die anderen, die...

tomate.salat.inc 04. Nov 2020

Natürlich nicht. Es geht darum das Ubisoft jetzt Ihre Engine offiziell OpenSource machen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /