Abo
  • Services:
Anzeige
Rainbow Six Siege
Rainbow Six Siege (Bild: Ubisoft)

Rainbow Six Siege: Technische Probleme statt "Go go go"

Rainbow Six Siege
Rainbow Six Siege (Bild: Ubisoft)

Wenige Tage vor der Veröffentlichung kämpfen die Entwickler beim Taktik-Actionspiel Rainbow Six Siege noch mit technischen Problemen - sogar der offene Betatest wird verschoben.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Ubisoft Montreal räumt größere technische Probleme mit Rainbow Six Siege ein. Das Taktik-Actionspiel soll am 1. Dezember 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Eigentlich sollte vom 25. bis zum 29. November 2015 ein offener Betatest stattfinden. Der wurde nun wegen Problemen mit "Matchmaking-Wartezeiten und Verbindungsverlusten auf allen Plattformen" verschoben.

Offenbar hat das Entwicklungsteam bei der Behebung von einem Problem ein anderes in den Code eingebaut. Von den Serverproblemen seien nun alle Plattformen betroffen. Man arbeite an einer Lösung, die zuerst für die Xbox One und anschließend für Windows-PC und die Playstation 4 zur Verfügung stehen werde.

Das Spiel soll wie geplant Anfang Dezember 2015 erscheinen. Die Entwickler verweisen natürlich zu Recht darauf, dass ein Betatest dazu da ist, derartige technische Probleme im Vorfeld zu finden und zu beheben. Bis zur Veröffentlichung sollen die Schwierigkeiten behoben sein.

Bei den Spielern sorgt der Vorfall natürlich trotzdem für Verunsicherung. Das liegt auch daran, dass es während der langen Closed-Beta-Phasen der vergangenen Wochen auch zu auffällig vielen Problemen gekommen ist, schreiben viele Spieler im offiziellen Forum. In den nächsten Stunden will sich Ubisoft mit einem Status-Update zum Betatest melden.

Nachtrag vom 27. November 2015, 9:15 Uhr

In seinem Forum hat Ubisoft mitgeteilt, dass die Probleme behoben sind. Inzwischen gibt es einen Patch für alle Plattformen, und die offene Beta läuft. Zumindest in den Foren werden bislang keine größeren Schwierigkeiten von Spielern gemeldet.


eye home zur Startseite
afarber 27. Nov 2015

Ich mag kein CS:GO, weil da kein Anlegen-Zielen (eng. ADS) gibt. Alle hüpfen wie Hasen...

kelzinc 26. Nov 2015

Mir wird dauernd gesagt das meine treiber (Radeon crimson) nicht unterstüzt werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 117€)
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on: Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on
Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
  1. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  2. Pixel 2 und 2 XL Neue Google-Smartphones sollen mit eSIM kommen
  3. Google Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. In einer Galaxie, weit, weit entfernt.

    Afinda | 00:18

  2. Re: blödsinn

    Ach | 00:05

  3. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55

  4. leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1 bei...

    devman | 16.10. 23:47

  5. Re: So sieht das Ende aus

    derJimmy | 16.10. 23:44


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel