Rainbow Six Siege: Elitesoldaten unter Reverse Friendly Fire

Wer in Rainbow Six Siege aus Frust auf seine Teamkameraden ballert, könnte sich damit künftig selbst schaden: Ubisoft probiert ein neues System aus, mit dem toxisches Verhalten eingedämmt werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Rainbow Six Siege - Burnt Horizon
Artwork von Rainbow Six Siege - Burnt Horizon (Bild: Ubisoft)

Rund drei Jahre nach der Veröffentlichung von Rainbow Six Siege hat Ubisoft eine neue Idee, um unsoziales Verhalten einzelner Spieler zumindest einzudämmen. Konkret haben die Entwickler ein System namens Reverse Friendly Fire vorgestellt: Wer öfter als einmal einem seiner Teamkameraden schwere Treffer zufügt, erhält stattdessen den Schaden selbst - was bis zum virtuellen Tod führen kann. Ein erster Friendy-Fire-Abschuss ist erlaubt, weil es schlicht zum anspruchsvollen Gameplay in Siege gehört.

Stellenmarkt
  1. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Inhouse Consultant Reporting (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels
Detailsuche

Angriffe auf Mitglieder des eigenen Teams - etwa aus Frust oder Schadenfreude - sind seit langem ein großes Problem in Rainbow Six Siege. Im April 2018 hatte Ubisoft angekündigt, derartiges Fehlverhalten viel strenger und über mehrere Partien hinweg zu ahnden und es dann streng zu bestrafen. Sehr viel gebracht hat das offenbar nicht, absichtliche Abschüsse sind weiterhin ein Problem.

Das Reverse Friendly Fire steht bislang nur in Partien auf den neu eröffneten Testservern für PC-Spieler zur Verfügung. Wenn sich die Funktion bewährt, soll sie früher oder später in den regulären Spielbetrieb auf allen Plattformen übernommen werden.

Bei Rainbox Six Siege tut sich derzeit generell sehr viel. Im März 2019 beginnt die erste Saison des vierten Spieljahres, in der Spieler unter anderem Zugriff auf eine Erweiterung namens Burnt Horizon erhalten. Neben zusätzlichen Elitesoldaten gibt es eine neue Karte namens Outback - eine einsame Tankstelle an einer verlassenen australischen Autobahn.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Um neuen Spielern den Einstieg in die Welt und das relativ komplexe Gameplay von Siege zu erleichtern, soll es außerdem eine Beginner's Playlist geben, in der Teilnehmer bis Level 50 antreten können. Es gibt lediglich den Spielmodus Bombe, der außerdem auf nur drei regelmäßig wechselnden Karten verfügbar ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /