Raid Project Titan: Ghost Recon Breakpoint und der Kampf gegen Quantencomputer

Actionspieler erwartet auf Golem Island eine extreme Herausforderung: Das Eiland ist Schauplatz des ersten Raids für Ghost Recon Breakpoint. Spieler müssen unter anderem gegen einen Quantencomputer namens Baal antreten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Ghost Recon Breakpoint
Artwork von Ghost Recon Breakpoint (Bild: Ubisoft)

Es klingt wunderbar nach Nerd-Quatsch: Im ersten Raid für das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint müssen Spieler auf der Insel Golem unter anderem gegen einen Quantencomputer mit dem diabolischen Namen Baal antreten. Der Einsatz gegen diesen und weitere Rechner und Roboter - darunter die Bosse Gargoyle und Cerberus - findet im Rahmen von Project Titan statt, dem ersten Raid für Breakpoint. Sehr lustig geht es darin nicht zu, stattdessen gibt es extrem herausfordernde Kämpfe.

Stellenmarkt
  1. Junior Produkt Manager Digital Business (m/w/d)
    MEDIENGRUPPE KLAMBT, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. IT-Mitarbeiter Application MES (m/w/d)
    Craemer GmbH, Herzebrock-Clarholz
Detailsuche

Spieler erhalten nur im Team aus vier Elitesoldaten mit einem Gearscore von 150 Zugang zu dem Raid. Er beginnt auf normaler Schwierigkeit. Anfang 2020 sollen mit Einfach und Heroisch zwei weitere Schwierigkeitsstufen folgen.

Als Belohnung winken laut den Entwicklern einige der bislang besten Beute- und Ausrüstungsgegenstände in dem Spiel. Project Titan wird wöchentlich zurückgesetzt, so dass es immer wieder neue Herausforderungen, Ziele und Belohnungen gibt.

Der Raid spielt auf Golem Island, einer Insel vor der Küste von Auroa - dort waren die Spieler in der Kampagne und in den bisher verfügbaren Multiplayermodi von Breakpoint unterwegs. Das düstere Eiland hat einen aktiven Vulkan, entsprechend sind die Umgebungen voller Schwefel und Asche.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Project Titan ist der erste Raid und die erste große Erweiterung für Breakpoint, weitere sollen folgen. Das Anfang Oktober 2019 erschienene Spiel hat bislang weder die hohen Erwartungen der Community noch die Verkaufshoffnungen von Entwickler Ubisoft erfüllt. Die vielen inhaltlichen Schwächen sollen nach und nach ausgemerzt werden.

Gerade ist das Update auf Version 1.03.1 erschienen, das unter anderem Änderungen bei den adaptiven Magazintaschen sowie taktische Westen, die Geschlechts- und Gesichtsauswahl zu jeder Zeit und viele Fehlerkorrekturen gebracht hat. Die Entwickler arbeiten an weiteren Nachbesserungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. Dice: Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt
    Dice
    Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt

    Ob das reicht? Das Entwicklerstudio Dice hat seine Pläne für Battlefield 2042 vorgestellt. Der Shooter hat extrem niedrige Spielerzahlen.

  3. Glasfaser in Freiburg: Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter
    Glasfaser in Freiburg
    Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter

    Um Bauwurzeln zu schonen, sollte die Telekom in Freiburg Glasfaser im Zickzack ausbauen. Das dortige Tiefbauamt lehnte den Plan des Gartenbauamtes aber ab.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • HP Omen Gaming-Stuhl 319€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /