• IT-Karriere:
  • Services:

Coole Knarren mit zwei Feuermodi

In Rage 2 steht uns ein überarbeitetes Waffenarsenal zur Verfügung. In der Anspielversion starten wir mit einer Pistole, einem Sturmgewehr, der Schrotflinte und der Hyper Cannon. Jede unserer Knarren hat zwei Feuermodi: Die Schrotflinte verschießt beispielsweise eine Druckwelle, wenn wir anvisieren, während die Hyper Cannon dabei ihren Strahl auflädt und noch härter trifft. Das macht die Waffen auf ihre eigene Art besonders. Dabei erkennen wir die enge Zusammenarbeit mit dem Team von ID Software, das hinter dem schnellen Ego-Shooter Doom steht. Bewegungen und Waffenhandling sind in Rage 2 vergleichbar, wenn auch nicht ganz so schnell.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim

Unseren männlichen oder weiblichen Hauptcharakter können wir durch verschiedene Talente weiter individualisieren. Es gibt drei verschiedene Bäume, die sich auf das Kämpfen, das Erkunden und das Ausbauen von Knarren spezialisieren. Punkte für die jeweilige Kategorie sammeln wir durch das Befreien von Banditenaußenposten, durch das Finden von Verstecken oder durch das Öffnen von überall auf der Karte verteilten Ark-Truhen - kurz gesagt: durch das Erkunden der offenen Spielwelt.

  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
  • Rage 2 (Bild: Bethesda)
Rage 2 (Bild: Bethesda)

Die Talente scheinen auf den ersten Blick recht vielfältig zu sein. So können wir lernen, Granaten zurückzuwerfen, mehr Munition oder mehr Wurfgegenstände zu tragen. In der Demoversion waren allerdings viele Punkte noch nicht einsehbar. Das gilt auch für das Inventar und den Crafting-Bildschirm, in dem wir unsere Waffen und unseren persönlichen Truck mit Zubehör anpassen können.

Ein unerwartet anderes Spiel, aber diesmal ohne Coop-Modus

Mit Rückblick des unserer Meinung nach eher durchwachsenen ersten Teils, mit seinen Schlauchlevels, generischen Rennen und uninspirierter Kampfmechanik, haben wir vom zweiten Teil nicht allzu viel erwartet. Umso positiver wurden wir überrascht, wie riesig die diesmal wirklich offene Welt in Rage 2 ist. Überall gibt es Dinge und Orte zu entdecken, die uns quer durch die Wüste, den Sumpf und den Wald treiben. Dabei wollten wir doch nur die nächste Story-Mission vollenden.

Allerdings werde es in Rage 2 vorerst wohl keinen Coop-Modus für zwei oder mehr Spieler geben, sagte Bethesda auf dem Anspielevent. Ein Mehrspielermodus würde die Jagd auf Banditen noch chaotischer und spaßiger machen - schade eigentlich!

Das Entwicklerstudio Avalanche hat die Marke Rage von ID Software wörtlich umgesetzt und den besten Part des ersten Teils - das exzellente Artdesign - übernommen. Ein Spiel namens Rage 2 muss sich wie ein adrenalingesteuerter Shooter mit tollwütigen Mutanten und abgedrehten Banditen anfühlen. Und genau das schafft der zweite Teil. Wir freuen uns auf den Titel, der voraussichtlich am 14. Mai 2019 für Playstation 4, PC und Xbox One erscheinen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Rage 2 angespielt: Mad Max ist auf Steroiden
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  3. 15,49€

JanVögels 17. Feb 2019

Ich habe die Demo von Rage 2 E3 viermal hintereinander gespielt, und sie wurde jedes Mal...

Lanski 12. Feb 2019

Hin und wieder habe ich das auch. Aber nicht durchgängig.


Folgen Sie uns
       


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IT-Jobs: Feedback für Freelancer
    IT-Jobs
    Feedback für Freelancer

    Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
    Ein Bericht von Louisa Schmidt

    1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    Klassische Spielkonzepte: Retro, brandneu
    Klassische Spielkonzepte
    Retro, brandneu

    Aktuelle Games wie Iron Harvest, Desperados 3 und Wasteland 3 bringen Jahrzehnte alte Spielideen in die Gegenwart - und das mit Stil.
    Von Rainer Sigl

    1. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021
    2. Retro-Gaming Vic-20-Nachbau in Originalgröße für 120 Euro vorgestellt
    3. Retrogaming Odroids Selbstbau-Handheld bekommt USB-C und WLAN

      •  /