Abo
  • Services:
Anzeige
Zukunft von StudiVZ und MeinVZ offen
Zukunft von StudiVZ und MeinVZ offen (Bild: IDpool.de)

Radikaler Umbau: Aus SchülerVZ wird IDpool

Zukunft von StudiVZ und MeinVZ offen
Zukunft von StudiVZ und MeinVZ offen (Bild: IDpool.de)

Die VZ Netzwerke, zu denen StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ gehören, werden umgebaut: SchülerVZ bekommt einen neuen Namen: IDpool. Was aus den anderen Netzwerken wird, ist offen.

"Wir nutzen das aktuelle Jahr, um einen Befreiungsschlag für VZ umzusetzen", sagte VZ-Chefin Stefanie Waehlert dem Kontakter. Sie plant, SchülerVZ perspektivisch in ein "edukatives Angebot" umzuwandeln und verpasst dem Netzwerk einen neuen Namen: IDpool. Das Unternehmen dahinter wird in Poolworks umbenannt.

Anzeige

SchülerVZ hat aufgrund seiner Zielgruppe vergleichsweise wenig Nutzer an Facebook verloren - anders als StudiVZ und MeinVZ, zu deren Zukunft sich das Unternehmen noch nicht äußerte. Waehlert sagte: "Im Zuge der Fokussierung werden aber für beide Plattformen 'neue Optionen geprüft'".

In den Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) haben die VZ-Netzwerke im vergangenen Jahr rund 60 Prozent an Reichweite verloren. Die Zahl der Visits sank um mehr als 75 Prozent, von 206 Millionen im Mai 2011 auf knapp 45 Millionen im Mai 2012, gab die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) bekannt.

Ende vergangener Woche wurde bekannt, dass sich die VZ Netzwerke von 25 Mitarbeitern getrennt haben. Die Entwickler der VZ Netzwerke wurden Berichten zufolge in das Unternehmen Devbliss ausgelagert, das wie die VZ Netzwerke zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehört.


eye home zur Startseite
yazzyjj 28. Aug 2012

So sehe ich das auch! SCHUELERVZ SOLL BLEIBEN!

yazzyjj 28. Aug 2012

Na klar, Schuelervz hat viel an Facebook verloren aber deswegen muss man das doch nicht...

y.m.m.d. 12. Jun 2012

Ich finde man sollte Mobbing über Soziale Netzwerke "fördern". Dort bekommt man die...

Hazamel 12. Jun 2012

Haben sie schon probiert... Konnten sie aber auf Grund von Datenschutzrechtlichen Details...

endmaster 11. Jun 2012

Made my Day


Telemedicus / 17. Jun 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel