Abo
  • IT-Karriere:

Radiant Images: Gopro zerlegt und mit Wechselobjektiven ausgestattet

Die Actionkamera Gopro Hero ist schon sehr klein, Radiant Images hat sie nun trotzdem aus ihrem Gehäuse genommen und in eine noch kompaktere Hülle gesteckt. Nebenbei wurde ein Objektivbajonett eingebaut und die Kamera in Novo umgetauft.

Artikel veröffentlicht am ,
Novo
Novo (Bild: Radiant Images)

Die Novo von Radiant Images ist eine aufgemotzte Gopro-Hero3-Actionkamera, die in ein Metallgehäuse umgebettet und für filmische Zwecke erweitert wurde. Anstelle des fest eingebauten Weitwinkelobjektivs hat das Unternehmen ein Bajonett für den C-Mount vorgestellt. So lassen sich die Objektive wechseln. Außerdem greift der Umbau in die Kameraelektronik ein und ermöglicht es, die Automatikfunktionen abzuschalten und die Blende manuell zu kontrollieren.

Stellenmarkt
  1. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Das Alugehäuse ist ungefähr 20 Prozent dünner als das der Gopro Hero3 und beinhaltet mehrere Standardbohrungen, damit die kleine Kamera in Halterungen verankert werden kann. Die Gopro kann weiterhin mit einem LCD-Touchscreen oder einem Zusatzakku ausgerüstet oder per WLAN ferngesteuert werden.

  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
  • Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)
Radiant Images Novo (Bild: Radiant Images)

Wie die Gopro Hero3 Black Edition kann die Novo Videos mit maximal 4K (3.840 x 2.160 Pixel) aufnehmen. In diesem Modus können allerdings nur 12 Bilder pro Sekunde in H.264 aufgenommen werden, was für eine flüssige Wiedergabe nicht ausreicht. Bei 2,7K sind es allerdings schon 30 Bilder pro Sekunde und bei 1080p 60 Frames. Wird die Auflösung auf 720p heruntergeschraubt, nimmt die Kamera 120 Bilder pro Sekunde auf. Diese Funktion ist für Zeitlupenaufnahmen gedacht, bei denen die Hochgeschwindigkeitsaufnahme bei der Wiedergabe in Normalgeschwindigkeit abgespielt wird.

Radiant Images verkauft die Novo nicht, sondern bietet sie nur zur Miete an. Pro Tag kostet das rund 300 US-Dollar, pro Woche rund 890 US-Dollar. Auch Objektive und Zubehör werden von Radiant Images gegen Aufpreis angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. 3,40€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

kendon 11. Apr 2013

dann fix: http://www.indiegogo.com/projects/world-s-first-digital-lofi-fisheye gibt auch...

kendon 11. Apr 2013

alles eine frage der verhältnisse: http://img183.imageshack.us/img183/7590...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

    •  /