• IT-Karriere:
  • Services:

Es reicht teils für die RTX 3090

Für unsere Benchmarks verwenden wir einen Ryzen 9 3900XT mit Standardtakt und dem AMD-Chipsatztreiber für das Ryzen-High-Performance-Profil; er wird mit 32 GByte DDR4-3200-CL14 auf einem X570-Board samt PCIe Gen4 kombiniert. Als Netzteil kommt ein sehr effizientes Seasonic Prime TX mit 1.000 Watt zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Marburg

Alle Anwendungen und Spiele sowie Windows 10 x64 v2004 liegen auf einer Corsair MP600 mit 2 TByte, einer der schnellsten verfügbaren NVMe-SSDs. Als Grafiktreiber nutzen wir den Geforce 457.51 von Nvidia und die Radeon Software 20.11.3 von AMD. Wir setzen auf CapframeX, um Framerate/Frametimes zu messen.

Getestete Rasterization-Spiele (bisheriger Parcours)

  • Borderlands 3 (Unreal Engine 4)
  • Control (Northlight Engine)
  • Doom Eternal (id Tech 7)
  • Flight Simulator (Asobo Engine)
  • Horizon Zero Dawn (Decima Engine)
  • Hunt Showdown (Cry Engine)
  • Metro Exodus (4A Engine)
  • Red Dead Redemption 2 (RAGE)
  • The Witcher 3 (Red Engine)
  • Wolfenstein Youngblood (id Tech 6)

  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
  • Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
Ryzen 9 3900XT, 32GB DDR4-3200-CL14, Win10 v2004, Geforce 457.51, Radeon Software 20.11.3 (Bild: Golem.de)
AMD-Grafikkarten bei Alternate

Über alle 4K-Spiele hinweg liegt die Radeon RX 6900 XT hauchdünn vor der Geforce RTX 3080, die Geforce RTX 3090 erreicht die AMD-Grafikkarte allerdings nicht. Wie so oft, hängt es aber vom jeweiligen Spiel ab - in Hunt Showdown ist die Radeon RX 6900 XT praktisch so flott wie die Geforce RTX 3090 und in Wolfenstein Youngblood sogar schneller.

Betrachten wir also weitere Games mit Rasterization und zusätzlich die Performance mit Raytracing.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Radeon RX 6900 XT im Test: AMDs Rasterization-RennerNeue Spiele, Raytracing, Leistungsaufnahme 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 459€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 520€ + Versand)
  2. 259,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI Trident AS 10SD-1049 Gaming-PC für 1.399€ + 6,99€ Versand)

yumiko 11. Dez 2020 / Themenstart

Quatsch, das sind mehr als 6GB, ich sehe das bei Nvida erst mal als Fortschritt ^^ Die...

Benji21 09. Dez 2020 / Themenstart

Das stimmt so schlicht nicht. Man testet in 720p CPU's weil dort eine entsprechende GPU...

1e3ste4 09. Dez 2020 / Themenstart

Das hat niemandem interessiert und das wird auch so bleiben. Meinst du 12-jährige...

platoxG 08. Dez 2020 / Themenstart

Ersteres dürfte ein AMD-typisches Ressourcenproblem sein, letzteres war absehbar, da man...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
    Surface Pro X, Surface Book
    Microsoft Surface muss sich verändern

    CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
    2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
    3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

      •  /