Radeon RX 6800 (XT): Das Unboxing als Gelegenheit

Am 18. November 2020 erscheinen die Radeon RX 6800 (XT) . Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten, Apps und Spiele wir einsetzen.

Artikel von veröffentlicht am
Radeon RX 6800 ohne XT
Radeon RX 6800 ohne XT (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die Radeon RX 6800 XT und die Radeon RX 6800 sollen am 18. November 2020 verfügbar sein. Wir nutzen das heutige Unboxing, um einen Überblick zu geben, in welchem Umfang wir AMDs Navi-21-Grafikkarte prüfen werden.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
Detailsuche

Unser Parcours umfasst eine Vielzahl von Rasterization-Spielen und erstmals bei Radeon-Karten auch multiple Titel, die wir mit Raytracing vermessen. Alle Games benchen wir in drei Auflösungen (2160p, 1440p, 1080p) und geben neben der durchschnittlichen Bildrate auch das 1-Prozent-Perzentil an. Anwendungen wie Adobe Premiere Pro und Blender testen wir ebenfalls.

Zudem befassen wir uns mit der RDNA2-Architektur, der Auswirkung von Smart Access Memory (Resizable BAR Support), den Radeon RX 6800 (X) als Referenz-Design, der Lautheit, der Leistungsaufnahme, der Effizienz und mit der Frage, was 16 GByte Videospeicher bringen. Wir freuen uns über konstruktives Feedback sowie Vorschläge oder Wünsche!

  • Hinten die Radeon RX 6800 XT,  vorne die Radeon RX 6800 (Bild: Golem.de)
  • Links die Radeon RX 6800 XT,  rechts die Radeon RX 6800 (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 XT (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 XT (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 XT (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 XT (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 (Bild: Golem.de)
  • Radeon RX 6800 (Bild: Golem.de)
Hinten die Radeon RX 6800 XT, vorne die Radeon RX 6800 (Bild: Golem.de)

Testsystem

  • Ryzen 9 3900XT & Ryzen 9 5900X
  • Noctua NH-U12A
  • Corsair Dominator 2x 16 GByte DDR4-3200-CL14
  • Asus Crosshair VIII Hero WiFi (X570)
  • Corsair MP600 mit 2 TByte (NVMe, PCIe Gen4 x4)
  • Windows 10 v2004 x64
  • Seasonic Prime TX-1000

Getestete Grafikkarten

  • Radeon RX 6800 XT
  • Radeon RX 6800
  • Radeon RX 5700 XT
  • Geforce RTX 3080
  • Geforce RTX 3070
  • Geforce RTX 2080 Ti
  • Geforce RTX 2080
  • Geforce RTX 2070
  • Geforce GTX 1080 Ti
  • Geforce GTX 1080

Getestete Rasterization-Spiele

  • Borderlands 3 (Unreal Engine 4)
  • Control (Northlight Engine)
  • Doom Eternal (id Tech 7)
  • Flight Simulator (Asobo Engine)
  • Horizon Zero Dawn (Decima Engine)
  • Hunt Showdown (Cry Engine)
  • Metro Exodus (4A Engine)
  • Red Dead Redemption 2 (RAGE)
  • The Witcher 3 (Red Engine)
  • Wolfenstein Youngblood (id Tech 6)

AMD-Grafikkarten bei Alternate

Getestete Raytracing-Spiele

  • Control (Northlight Engine)
  • Metro Exodus (4A Engine)
  • Minecraft RTX (Render Dragon Engine)

Getestete Anwendungen

  • Adobe Premiere Pro
  • Blender Cycles/Optix
  • Luxmark Lux Render

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ohne GTA 6
Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst

E3 2021 Kein Dragon Age, kein neues Star-Wars-Spiel und Bioshock: Golem.de erklärt, welche Top-Spiele gefehlt haben - und warum.

Ohne GTA 6: Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst
Artikel
  1. Batteriezellen: Volvo baut klimaneutrale Gigafabrik mit Northvolt
    Batteriezellen
    Volvo baut klimaneutrale Gigafabrik mit Northvolt

    Die neue Batteriefabrik soll jährlich 50 GWh an Akkukapazität liefern und mit Ökostrom bestrieben werden. Volvo und Northvolt kooperieren dafür.

  2. Nextbox von Nitrokey im Test: Die eigene Cloud im Wohnzimmer
    Nextbox von Nitrokey im Test
    Die eigene Cloud im Wohnzimmer

    Mit der Nextbox hat Nitrokey eine Cloud für zu Hause entwickelt, um die man sich nicht kümmern muss. Dafür kann man sie auf der ganzen Welt erreichen.
    Ein Test von Moritz Tremmel

  3. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

ms (Golem.de) 18. Nov 2020

CAS hat erst recht nichts mit DLSS zu tun, das ist schlicht Sharpening (geht bei Nvidia...

ms (Golem.de) 18. Nov 2020

Bisher nicht, nein.

ms (Golem.de) 18. Nov 2020

Weil die preislich eine völlig andere Dimension ist und mir derzeit ohnehin kein Sample...

katze_sonne 18. Nov 2020

Inwiefern sowas nur Gerüchte sind oder nicht, vermag ich natürlich nicht zu sagen, aber...

FlashBFE 17. Nov 2020

Danke!


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • HyperX Cloud II 51,29€ • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /