Abo
  • Services:
Anzeige
Drei Slots, drei Lüfter, dreizehn Teufel
Drei Slots, drei Lüfter, dreizehn Teufel (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Radeon R9 290X Devil 13: Powercolor kühlt seinen 2-Kilogramm-Dual-GPU-Teufel mit Luft

Während AMDs Referenzdesign der Radeon R9 295X2 und Asus' Ares III mit einer Wasserkühlung ausgestattet sind, setzt Powercolor bei der Radeon R9 290X Devil 13 auf drei Lüfter. Dennoch soll die Grafikkarte schneller und kälter als die beiden anderen Modelle sein.

Anzeige

Noch feilt Powercolor an den finalen Taktraten der Radeon R9 290X Devil 13, derzeit sind 1.000 MHz für die beiden Hawaii-Chips und 2.700 MHz für den GDDR5-Speicher angesetzt. Damit rechnen die beiden GPUs zwar langsamer als AMDs Radeon R9 295X2 und Asus' Ares III, der RAM-Takt hingegen ist 200 MHz höher. Dadurch soll die Radeon R9 290X Devil 13 laut Powercolor schneller rechnen als die beiden anderen Modelle.

  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Damit die Teufelskarte ihren Takt überhaupt halten kann, sind drei flache 92-Millimeter-Lüfter auf einen Triple-Slot-Kühler montiert. Die patentierten Mini-Rotorblätter sollen einen toten Winkel vermeiden und somit effektiver Luft durch die Aluminium-Lamellen pusten. Gleich acht 8-Millimeter- und zwei 6-Millimeter-Heatpipes führen die Hitze der beiden GPUs ab.

Powercolor verspricht etwa 80 Grad Celsius unter Last, sofern das voreingestellte Bios verwendet wird (die 295X2 bleibt unter 75 Grad). Per Knopfdruck schaltet die Karte in einen leiseren Modus um, hier wird sie zwar wärmer, soll die 1 GHz aber weiterhin konstant halten. Angesichts von satten 2 Kilogramm Gesamtgewicht dürfte dies durchaus gelingen, zumal Powercolor eine Stütze mitliefert.

  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Radeon R9 290X Devil 13 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

In Deutschland sollen 200 Stück der Devil 13 verfügbar sein, obendrein gibt es eine Razer Ouroboros und eine Unterschrift von AMDs Roy Taylor (dem Kopf von "Gaming Evolved"). Powercolors Teufel kostet 1.500 Euro und ist auf weltweit 1.000 Karten limitiert.

Die letzte Devil 13 erschien 2012, damals kombinierte Powercolor zwei Tahiti-Chips. AMDs nannte das Referenzdesign später Radeon HD 7990.


eye home zur Startseite
Braineh 09. Jun 2014

Es ist aber abträglich - umso höher die Temperatur, desto kürzer die Lebensdauer. Und...

Casandro 08. Jun 2014

Das Beispiel war mit Europakarten. Das kann man natürlich auch größer bauen. (Und das hat...

n8c 08. Jun 2014

Wer als Hersteller vier 8-Pin-Slots (je 150w !!) verbaut hat einfach jegliches Hirn verloren.

exxo 07. Jun 2014

Bei der Karte ist ein Stander dabei...

ms (Golem.de) 07. Jun 2014

Laut meinem Block und anderen deutschen sowie internationalen Medien sind es 2 kg. Edit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Da kann ich nicht helfen

    make | 12:40

  2. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    picaschaf | 12:36

  3. Seit wann funktioniert das?

    __destruct() | 12:35

  4. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Phantom | 12:28

  5. Re: Erster!!!

    Phantom | 12:27


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel