Abo
  • Services:
Anzeige
Raja Koduri mit Radeon Instinct MI25
Raja Koduri mit Radeon Instinct MI25 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Radeon Instinct: AMD plant Beschleunigerkarten für Deep Learning

Raja Koduri mit Radeon Instinct MI25
Raja Koduri mit Radeon Instinct MI25 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Geht es nach AMD, wird Nvidia im Deep-Learning-Segment bald überholt werden. Dafür sorgen sollen die neuen Radeon Instinct, darunter ein Modell mit der neuen Vega-Architektur, und die offene MI-Open-Software.

AMD hat auf dem Tech Summit im kalifornischen Sonoma seine Strategie für Deep Learning und Machine Intelligence erläutert. Grafikchef Raja Koduri sagte vor Ort, AMD werde die nächsten fünf Jahre gewinnen - passend dazu zeigte er einen Benchmark, bei dem schon der mittlere der kommenden Beschleuniger Nvidias Topmodell Titan X (Pascal-basiert) schlägt. AMD hat sich schon früher mit Machine Intelligence beschäftigt, etwa 2008 mit einer AI-Demo namens Froblins die Wegfindung auf der GPU berechnet.

Anzeige
  • Raja Koduri mit Radeon Instinct MI25 (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Die drei MI-Karten (Bild: AMD)
  • Radeon Instinct setzt auf MI-Open, basierend auf ROCm. (Bild: AMD)
  • In Deep Bench GEMM schlägt die MI25 eine Titan X überdeutlich. (Bild: AMD)
  • Die MI-Beschleuniger arbeiten unter anderem mit Naples zusammen. (Bild: AMD)
Die drei MI-Karten (Bild: AMD)

Grundlage für Deep Learning bei AMD ist eine neue Produktlinie von Beschleunigerkarten, die Radeon Instinct heißen. Drei Modelle sollen im ersten Halbjahr 2017 erscheinen: Die Radeon Instinct MI6 auf Polaris-Basis erreicht 5,7 Teraflops bei der für das Training und Inference relevanten Rechenleistung bei halber Genauigkeit (Half Precision, FP16). Es handelt sich also um eine Karte ähnlich der Radeon RX 480 oder Radeon Pro WX 7100. Die Radeon Instinct MI8 entspricht einer Radeon R9 Nano mit Fiji-Grafikchip und liefert 8,2 Teraflops. Die Radeon Instinct MI25 mit Vega-Architektur schafft 25 Teraflops.

Wer sich über den Sprung zwischen MI8 und MI25 wundert: Die Vega-Architektur beinhaltet Verbesserungen (siehe Playstation 4 Pro), darunter die Funktion, zwei FP16-Operationen statt einem FP32-Befehl pro Takt auszuführen. Polaris und Fiji können das nicht, ihre FP16-Rate entspricht daher der FP32-Geschwindigkeit. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass MI abkürzend für Machine Intelligence steht und zusammen mit der gerundeten FP16-Leistung den Namen der Radeon Instinct ergibt. Weitere Informationen zur MI25 und Vega haben wir in einem Artikel zusammengefasst.

Da Hardware ohne Software nutzlos ist, hat AMD eine Deep-Learning-Bibliothek entwickelt, die MI-Open heißt. Die Bibliothek setzt auf die Radeon Open Compute (ROCm) Platform, die ebenfalls quelloffen ist. MI-Open bildet die Basis für Frameworks wie Caffe oder Tensor Flow, mit denen wiederum die entsprechenden Deep-Learning-Anwendungen umgesetzt werden sollen. Eine erste Implementierung im Deep Bench sieht schon die Radeon Instinct MI8 bei einer GEMM-Messung vor Nvidias aktueller Titan X und die Radeon Instinct MI25 liegt mit fast 50 Prozent Abstand in Front. Aufgrund unbekannter Matrizengröße ist dieser Vergleich allerdings ziemlich irreführend.

  • Raja Koduri mit Radeon Instinct MI25 (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Die drei MI-Karten (Bild: AMD)
  • Radeon Instinct setzt auf MI-Open, basierend auf ROCm. (Bild: AMD)
  • In Deep Bench GEMM schlägt die MI25 eine Titan X überdeutlich. (Bild: AMD)
  • Die MI-Beschleuniger arbeiten unter anderem mit Naples zusammen. (Bild: AMD)
In Deep Bench GEMM schlägt die MI25 eine Titan X überdeutlich. (Bild: AMD)

AMD plant, zusammen mit Partnern wie Inventec und Supermicro Racks zu entwickeln, in denen bis zu 25 Beschleuniger vom Typ Radeon Instinct MI25 mit dem kommenden Naples-Prozessor mit 32 Zen-Kernen kombiniert werden. Ein solches System kommt auf bis zu 3 Petaflops bei halber Genauigkeit.


eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 12. Dez 2016

Siehe unten ROCm den Punkt HIP, womit CUDA in C++ übersetzt wird.

c3rl 12. Dez 2016

https://scr3.golem.de/screenshots/1612/AMD-Radeon-Instinct/AMD-Radeon-Instinct-03.png



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Exali GmbH, Augsburg
  2. Daimler AG, Bremen
  3. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  4. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt, damit...

    JouMxyzptlk | 06:43

  2. Wie wärs mit hohen Druck?

    DreiChinesenMit... | 06:42

  3. Überarbeitung dringend nötig

    Sharra | 06:37

  4. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    NaruHina | 06:36

  5. Re: Was kommt eigentlich nach 5G

    Sharra | 06:08


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel