Abo
  • Services:

Radeon-Grafikkarten: Die Qual der Wahl - AMD Never Settle Forever

Der Grafikkartenhersteller AMD hat mit Never Settle Forever eine neue Version seiner Spiele-Bundle-Aktion vorgestellt. Je nach erworbenem Pixelbeschleuniger darf sich der Käufer bis zu drei Spiele aus bis zu neun verfügbaren Titeln auswählen, weitere kommen im Laufe des Jahres hinzu.

Artikel veröffentlicht am ,
Bis zu drei aus neun Spielen gibt es kostenlos beim Kauf einer AMD-Grafikkarte.
Bis zu drei aus neun Spielen gibt es kostenlos beim Kauf einer AMD-Grafikkarte. (Bild: AMD)

Never Settle, also sinngemäß niemals stillstehen, ist der Name von AMDs Spiele-Bundle-Programm, womit der Grafikkartenhersteller den Verkauf seiner Radeon-Modelle ankurbeln möchte. Die Erstauflage beinhaltete Far Cry 3, Sleeping Dogs und Hitman Absolution. Mit Never Settle Reloaded ergänzte AMD die Spieleauswahl um Crysis 3, Bioshock Infinite und Tomb Raider - die Erweiterung für Far Cry 3, Blood Dragon, folgte gratis.

  • Das Bundle unterteilt sich in die Stufen Bronze, Silber und Gold. (Bild: AMD)
  • Bronze liegt der Radeon HD 7770 GHz und der HD 7790 bei. Es darf ein Spiel ausgewählt werden. (Bild: AMD)
  • Silber gibt es beim Kauf einer beliebigen Radeon HD 78x0. Zwei Titel sind aktivierbar. (Bild: AMD)
  • Gold gehört zum Lieferumfang der Radeon HD 79x0, dies gilt nicht für die HD 7990. Drei Spiele können verwendet werden. (Bild: AMD)
  • AMD Never Settle Forever im Überblick (Bild: AMD)
  • Die Aktion läuft bis zum 31. Dezember 2013 bei teilnehmenden Händlern. (Bild: AMD)
Das Bundle unterteilt sich in die Stufen Bronze, Silber und Gold. (Bild: AMD)
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Nun folgt mit Never Settle Forever eine Umstellung des Systems. Statt fest vorgegebener Spiele abhängig von der gekauften Grafikkarte gibt es in ihrer Wertigkeit gestaffelte Gutscheine, bei denen bis zu drei Spiele aus bis zu neun Titeln frei gewählt werden dürfen. Im Detail liegt ab dem 19. August 2013 den Radeon HD 7770/HD7790 die Bronze-Stufe, jeder HD 78x0 die Silber-Stufe und jeder HD 79x0 die Gold-Stufe bei. Eine Ausnahme bildet die HD 7990, hier bleibt alles beim Alten - also Bioshock Infinite, Crysis 3, Deus Ex Human Revolution, Far Cry 3, Far Cry 3 Blood Dragon, Hitman Absolution, Sleeping Dogs sowie Tomb Raider. Bei Bronze darf ein Spiel aktiviert werden, bei Silber zwei und bei Gold drei.

Nicht mehr Teil des Bundles sind Bioshock Infinite und Crysis 3 - außer eben bei der HD 7990. Dafür gibt es nun unter anderem Dirt 3, Devil May Cry, Deus Ex und Dirt Showdown. Die Aktion Never Settle Forever läuft bis zum 31. Dezember 2013. Im Laufe des Jahres kommen weitere Spiele hinzu, Battlefield 4 und Watchdogs gelten als Kandidaten. Auf einer speziellen Webseite können Radeon-Käufer den beiliegenden Coupon einlösen. Eine Liste der an der Aktion teilnehmenden Onlineversender möchte AMD in Kürze bekanntgeben.

SpielHD 77x0 (Bronze, 1 Spiel)HD 78x0 (Silber, 2 Spiele)HD 79x0 (Gold, 3 Spiele)
Deus Exxxx
Devil May Cry-xx
Dirt 3xxx
Dirt Showdownxxx
Far Cry 3xxx
FC3 Blood Dragonxxx
Hitman Absolution-xx
Sleeping Dogsxxx
Tomb Raider--x
Never Settle Forever - die Spieleauswahl


Anzeige
Top-Angebote
  1. 552,99€ inkl. Versand (Preisvergleich ca. 645€) - Derzeit günstigste GeForce GTX 1080
  2. 0,00€
  3. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)
  4. (heute u. a. Far Cry 5 für 44,99€, Wolfenstein II für 24,99€, ELEX für 21,99€ und...

grmpf 14. Aug 2013

Es gab mal einen schwachen Versuch.. der letzte Versuch enthielt einige goodies für F2P...

grmpf 14. Aug 2013

Wie so oft hat "never settle" mehrere Bedeutungen. In diesem Fall geht es wohl weniger um...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /