Abo
  • Services:

Rabattplattform: Groupons Verluste weiter bedrohlich hoch

Groupon kommt nicht aus der Verlustzone. Doch der Firmenchef meint, dass die Firma weiter in der Investitionsphase sei.

Artikel veröffentlicht am ,
Groupon-Hauptsitz in Chicago, Illinois
Groupon-Hauptsitz in Chicago, Illinois (Bild: Frank Polich/Reuters)

Die Verluste der Gruppenrabattplattform Groupon wachsen weiter. Im zweiten Quartal 2014 verdreifachte sich der Verlust auf 22,9 Millionen US-Dollar (3 Cent pro Aktie), wie das Unternehmen am Abend des 5. August 2014 bekanntgab. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug der Verlust 7,6 Millionen US-Dollar (1 Cent pro Aktie).

Stellenmarkt
  1. FR L'Osteria GmbH, München
  2. Südzucker AG, Mannheim

Nachbörslich verlor die Aktie 17 Prozent. Die Groupon-Aktie fiel in diesem Jahr um 38 Prozent.

Dagegen stieg der Umsatz um 24 Prozent von 609 Millionen US-Dollar auf 752 Millionen US-Dollar. "Wir sind ein Unternehmen im Umbruch", sagte der neue Firmenchef Eric Lefkofsky. "Wir befinden uns weiter in der Investitionsphase. Wir glauben, dass wir unser Geschäft erheblich forcieren können." Andrew Mason war nach schwachen Quartalsergebnissen Anfang 2013 vom Aufsichtsrat als Groupon-Chef entlassen worden.

Groupon will mit neuen Angeboten sein Image aufwerten. "Wir wollen die Sterneköche als Partner haben, die besten Friseure, die schönsten Fitness-Clubs und angesagtesten Attraktionen", sagte Deutschland-Chef Emanuel Stehle. Rabatte von mehr als 60 Prozent sollen künftig die Ausnahme sein. "Lieber nur 20 Prozent - die aber auf die Top-Events und Partner."

Das Konzept des Portals sei komplett umgestellt worden, sagte Stehle zu dem Neustart: Weg von einer Handvoll Schnäppchen am Tag, hin zu einem lokalen Marktplatz mit allen interessanten Händlern vor Ort. Die neue Website soll mit einer besseren Suche die Kunden zum Stöbern nach Freizeitangeboten bei Groupon anregen, während die Angebote bisher vor allem per E-Mail verschickt werden.

Der Umbau der Website, die von Groupon-eigenen Entwicklerteams neu gestaltet worden sei, startete im November 2013 in den USA und Kanada und ist auch in Deutschland, als erstem internationalen Markt, abgeschlossen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,25€
  2. 14,99€
  3. (-69%) 9,99€
  4. 59,99€

tibrob 06. Aug 2014

Wer wird da ernsthaft einkaufen?


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

      •  /