Abo
  • Services:
Anzeige
Café Moskau
Café Moskau (Bild: Café Moskau)

Quo Vadis 2015: Internationale Sprecher bei der Berliner Entwicklerkonferenz

Café Moskau
Café Moskau (Bild: Café Moskau)

Hochrangige Vertreter von Bioware, Remedy Entertainment und Sledghammer Games treten 2015 auf der Entwicklerkonferenz Quo Vadis in Berlin auf. Aber auch bekannte Spielemacher aus Deutschland werden dort sein.

Anzeige

Auf der Entwicklerkonferenz Quo Vadis werden im Frühjahr 2015 auch Vertreter von internationalen Studios auftreten. Veranstalter Aruba gibt bekannt, dass unter anderem Glen Schofield und Michael Condrey von Sledgehammer Games (Call of Duty: Advanced Warfare), Dorian Kieken von Bioware (Mass Effect) und Matias Myllyrinne von Remedy Entertainment (Alan Wake) ihre Teilnahme zugesagt haben. Auch Vertreter von deutschen Teams - darunter Crytek aus Frankfurt und Yager aus Berlin - sind vor Ort.

"Die Quo Vadis 2015 steht unter dem Motto: größer, besser und noch internationaler", sagte Stephan Reichart von Aruba. "Neben den Talks und Sessions ist uns der Austausch zwischen der deutschen und internationalen Spielebranche wichtig und auch hierfür wird die Quo Vadis mit annähernd doppelter Fläche reichlich Gelegenheit bieten."

Nachdem die Quo Vadis 2014 über 2.500 Besucher zählte, wird die Fläche 2015 fast verdoppelt. Die bekannte Location Café Moskau wird um das direkt gegenüberliegende Berliner Kino International ergänzt. Die Quo Vadis 2015 ist Teil der International Games Week Berlin, die vom 21. bis zum 26. April 2015 dauert.

Aruba Events gehört wie Golem.de zum Verlag Computec Media.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mobile Software AG, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. Emsland-Stärke GmbH, Emlichheim
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. ab 129,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: Kann er sich mal entscheiden?

    Ovaron | 05:04

  2. Re: NUR 1,2 GByte?

    Wallbreaker | 03:24

  3. Re: Darauf ein Glas Wine

    Wallbreaker | 03:02

  4. Re: Lohnt sich Bitcoin mining...

    Bernd Schneider | 02:39

  5. Re: StreamOn gibt's kostenlos dazu (leider)

    tbxi | 02:05


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel