Abo
  • Services:
Anzeige
Dongle für die Qube-Set-Top-Box von Asus
Dongle für die Qube-Set-Top-Box von Asus (Bild: Asus/FCC)

Qube-Set-Top-Box: Neues Google-TV-Gerät von Asus kommt zur CES

Dongle für die Qube-Set-Top-Box von Asus
Dongle für die Qube-Set-Top-Box von Asus (Bild: Asus/FCC)

Von Asus kommt in Kürze ein Google-TV-Gerät auf den Markt. Laut Medienberichten ist es die Qube-Set-Top-Box.

Asus stellt ein neues Google-TV-Produkt auf der Consumer Electronics Show (CES) vor. Das gab Google am 4. Januar 2013 bekannt. Die CES findet vom 8. bis 11. Januar in Las Vegas statt. "Asus, Hisense, TCL und andere werden ihre Produkte mit Google TV in den kommenden Wochen vorstellen", erklärte Google weiter.

Anzeige

Auch bestehende Partner wie LG, Vizio und Sony präsentierten neue Produkte. Zusammen seien damit Set-Top-Boxen, Fernseher und IPTV-Boxen mit Google TV von neun Partnern auf dem Markt, so Google. Sony gehört schon länger zu den Google-Partnern bei Google TV.

Laut Informationen des Branchenmagazins Cnet soll es sich um die Qube-Set-Top-Box von Asus handeln. Für die Zulassung eines Dongles für das Gerät hatte Asus Unterlagen bei der US-Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte FCC (Federal Communications Commission) eingereicht.

LG hat bereits seine Google-TV-Produkte angekündigt: Es sind die Fernseher GA7900 und GA6400, mit 3D und aktualisiertem Google-TV-Interface.

Google TV will Fernsehen und Webvideos über seine einheitliche Oberfläche verbinden und Inhalte auf Abruf verfügbar machen. Ein Suchfeld gewährt Zugriff auf Inhalte im Web und im Fernsehen, die auch direkt aufgezeichnet werden können. Die Software wurde im Oktober 2011 überarbeitet. Die neue Version basierte auf Android (Honeycomb) und versprach eine einfachere Bedienung und einen Zugang zum Play Store, wo Apps bereitstehen, die für die Fernsehnutzung angepasst wurden. Am 14. November 2012 wurde ein weiteres Google-TV-Update angekündigt, diesmal wurde die Integration von Google Play erweitert. Zudem kündigte Google eine Verbesserung der Suchfunktion für die Fernsehinhalte durch Spracheingabe an. So sollen ein Sender, eine Show oder ein Schauspieler durch die Nennung des Namens gefunden werden. Über die Spracheingabe sollen auch Youtube-Videos gefunden werden.


eye home zur Startseite
gollumm 09. Jan 2013

Nur habe ich manchmal das Gefühl, dass ein Grossteil derer die lautstark irgendeine...

kn3rd 06. Jan 2013

Das ist echt schade, dass selbst große Hersteller es nicht hinbekommen, etwas nutzbares...

robinx999 06. Jan 2013

Die Android Sticks zeigen ja schon lange das es geht und auch relativ günstig. Und damit...

Nephtys 05. Jan 2013

In der Tat, bei uns nicht. Wohl sogar bei Franzosen und Engländern sowie ganz Amerika...

ploedman 05. Jan 2013

Die sind momentan mit der GEZ beschäftigt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (-20%) 35,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Leider verpennt

    ermic | 18:06

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    ermic | 18:01

  3. Re: Also ich finde es witzig

    bombinho | 17:56

  4. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    Nielz | 17:51

  5. Clickbaiting

    hinditempel | 17:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel