Quartalszahlen: Nvidia verdoppelt Gewinn - auch dank Mining

Die Kurve geht weiter steil nach oben: Nvidia konnte Umsatz und Gewinn drastisch steigern, was primär an der Gaming-/Mining-Sparte liegt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Chips wie dem GA102 macht Nvidia sehr viel Umsatz.
Mit Chips wie dem GA102 macht Nvidia sehr viel Umsatz. (Bild: Nvidia)

Nvidia hat die Ergebnisse des ersten Quartals 2021 bekannt gegeben: Der Umsatz stieg auf 5,661 Milliarden US-Dollar und liegt damit 84 Prozent über dem Vorjahr, der Gewinn wuchs um 109 Prozent um mehr als das Doppelte auf 1,912 Milliarden US-Dollar an; beides ist erneut Rekord für Nvidia.

Stellenmarkt
  1. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. DevOps Engineer eHealth / Patientenportal (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
Detailsuche

Wie üblich stammt der Hauptanteil des Umsatzes aus der Gaming-Sparte, diese erzielte alleine schon 2,760 Milliarden US-Dollar. Dazu sagt Nvidias Finanzchefin Colette Kress allerdings: "Wir glauben, dass Gaming auch von der Crypto-Mining-Nachfrage profiziert, allerdings ist der genaue Anteil schwer zu bestimmen." Die dedizierten CMPs (Cryptocurrency Mining Processor) sollen zusätzlich zu den Gaming-Karten einen Umsatz von 155 Millionen US-Dollar eingebracht haben.

Die anderen Abteilungen wuchsen teilweise ebenfalls signifikant: Im Datacenter-Bereich konnte Nvidia den Umsatz um 79 Prozent auf 2,048 Milliarden US-Dollar erhöhen und die OEM-Sparte (inklusive der CMPs!) machte gleich 137 Prozent mehr Umsatz; absolut 327 Millionen US-Dollar sind jedoch im Kontext wenig relevant. Der von Nvidia seit Jahren vorangetriebene Automotive-Bereich stagniert aufgrund der starken Konkurrenz bei gerade einmal 154 Millionen US-Dollar.

6,3 Milliarden US-Dollar in Q2/2021 angepeilt

Ungeachtet der sehr schlechten Verfügbarkeit und der oft absurd hohen Preise verkaufen sich Geforce-Grafikkarten offenbar sehr gut, baldige Neuvorstellungen wie die Geforce RTX 3080/3070 Ti dürften den Absatz weiter ankurbeln. Für das zweite Quartal 2021 erwartet Nvidia einen Gesamtumsatz von gleich 6,3 Milliarden US-Dollar, davon sollen 400 Millionen US-Dollar einzig auf die CMP-Karten entfallen.

Anfang März 2021 gewann Nvidia eine Sammelklage, in der dem GPU-Hersteller vorgeworfen wurde, die wahre Herkunft der Umsätze in der Gaming-Sparte vor allem in China verschwiegen und damit Shareholder getäuscht zu haben. Dem Gericht zufolge konnte die Anklage das jedoch nicht hinreichend beweisen.

NVIDIA-Grafikkarten bei Alternate

Da die Ethereum-Kryptowährung in den kommenden Monaten von Proof of Work auf Proof of Stake umgestellt werden soll, dürfte das extrem energieaufwendige Mining mittels Grafikkarten unattraktiv werden. Einen genauen Termin nannte die Ethereum Foundation nicht, zumindest noch 2021 soll die Umstellung aber erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

ms (Golem.de) 28. Mai 2021 / Themenstart

Ja, gibt (leider) genug Alt-Coins.

dangi12012 27. Mai 2021 / Themenstart

Glücksspiel - wobei die USA noch immer Milliarden am Tag geld drucken :)

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /