Quartalszahlen: Microsoft meldet 18 Millionen Abonnenten von Xbox Game Pass

Keine Angaben über die verkauften Xbox Series X/S, aber zum Game Pass. Neben dem Gaming laufen auch andere Bereich bei Microsoft sehr gut.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Xbox Game Pass
Logo von Xbox Game Pass (Bild: Microsoft)

Rund vier Jahre nach dem Start hat der Xbox Game Pass nach Angaben von Microsoft weltweit rund 18 Millionen Abonnenten. Das Angebot erlaubt den Kunden, aus einer immer wieder aktualisierten Auswahl von rund 100 Spielen jeden Titel beliebig zu verwenden, der Preis liegt je nach Version zwischen 10 und 13 Euro im Monat.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Technical IT Support (m/w/d)
    Hays AG, München
  2. Software Entwickler / Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
Detailsuche

Im September 2020 hatte Microsoft noch rund 15 Millionen Abonnenten gemeldet. Bei der Bekanntgabe von Quartalsergebnissen hat das Unternehmen keine weiteren Angaben zur Anzahl von verkaufter Spiele-Hardware oder -Software gemacht.

Schon seit Jahren macht das Unternehmen keine Angaben zur Menge der verkauften Hardware.

Konzernchef Satya Nadella sagte jetzt nur, dass der Verkaufsbeginn von Xbox Series X/S die erfolgreichste Veröffentlichung einer Konsole mit dem "größten Absatz jemals in einem Startmonat" gewesen sei.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator
    13.-16. Dezember 2021, online
  2. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  3. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
Weitere IT-Trainings

Der Umsatz rund um die Xbox ist von Oktober bis Dezember 2020 um rund 40 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum gewachsen.

Microsoft investiert derzeit stark in Gaming: Im September 2020 hat der Konzern angekündigt, für rund 7,5 Milliarden US-Dollar den Entwickler und Publisher Bethesda zu übernehmen, der unter anderem die Rechte an Doom, The Elder Scrolls und Fallout hält.

Künftig sollen Neuerscheinungen der hauseigenen Entwicklerstudios so gut wie immer am Erscheinungstag auch im Xbox Game Pass verfügbar sein. Das gilt im Normalfall für die Konsolen- und die PC-Version des jeweiligen Titels.

Neben dem Spielebereich lief bei Microsoft auch das Geschäft mit der Cloud sehr gut. Der Bereich konnte im Quartal um 23 Prozent auf 14,6 Milliarden US-Dollar zulegen. Das Geschäft mit Windows und den Office-Büroprogrammen lief ebenfalls besser als von den Analysten erwartet.

Insgesamt stieg der Konzernumsatz nach Unternehmensangaben um 17 Prozent auf 43,1 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn legte um 33 Prozent auf 15,5 Milliarden US-Dollar zu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  2. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /