• IT-Karriere:
  • Services:

Quartalsbericht: Vodafone wächst wegen Unitymedia-Kauf stark

Der Vodafone-Deutschland-Chef sieht sich bestätigt, dass der Kauf von Unitymedia richtig war. 52.000 Kunden konnte man von DSL in das eigene Kabelnetz holen.

Artikel veröffentlicht am ,
Hauptsitz von Vodafone in Deutschland
Hauptsitz von Vodafone in Deutschland (Bild: Vodafone Deutschland)

Die Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia bringt Vodafone in Deutschland starkes Wachstum. Das gab das Unternehmen am 5. Februar 2020 bekannt. Im Berichtszeitraum stieg der Umsatz um 25,3 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro. Ohne Unitymedia hätte das Wachstum nur 1,6 Prozent betragen. In dem Quartal migrierte Vodafone 52.000 Kunden vom DSL der Deutschen Telekom auf das eigene Kabelnetz. Die Zahl der Neukunden im Kabelnetz inklusive Unitymedia stieg in diesem Zeitraum um 153.000.

Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. embeX GmbH, Freiburg im Breisgau, Unna

Vodafone Deutschland hat rund 18,6 Millionen Kunden mit Mobilfunk-Verträgen und insgesamt 10,7 Millionen Kunden im Festnetz. "Der Unitymedia-Kauf war goldrichtig. Unsere Integration schreitet voran", erklärte Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter.

Marke Unitymedia wird verschwinden

Unitymedia hat bereits in seinen Gigabit-Städten die Preise auf das Niveau von Vodafone gesenkt. Das neue Angebot gilt jedoch nur für Neukunden, Gigabit-Bestandskunden zahlen weiter den alten Preis. Die Marke Unitymedia wird es mittelfristig nicht mehr geben, ein genaues Datum dafür steht aber noch nicht fest.

Die britische Vodafone Group konnte den Umsatz (PDF) um 6,8 Prozent auf 11,75 Milliarden Euro steigern. Die Kennziffer Organic Service Revenue zum Umsatz mit Telekommunikationsdiensten fiel in Europa um 1,4 Prozent und stieg im Rest der Welt um 9,1 Prozent. "Wir gehen davon aus, dass sich das Umsatzwachstum im Servicebereich im vierten Quartal, angeführt von Europa, schrittweise weiter verbessern wird", sagte Konzernchef Nick Read. Vodafone berichtete am Mittwoch über sein drittes Finanzquartal, das am 31. Dezember 2019 endete.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 15,99€
  3. (u. a. Star Wars: Battlefront 2 für 9,99€, Star Wars: Squadrons für 18,99€, Star Wars: TIE...
  4. 114,99€

Axcyer 06. Feb 2020

Ich finde in den meisten Punkten hat er Recht (das mit den Absprachen Mal...

elcaron 06. Feb 2020

Es wird ja viel über Kabel und Vodafone geunkt. Ich habe an zwei Wohnsitzen einmal...

flathack 05. Feb 2020

Ich glaube hier geht es um DSL und Kabel und nicht um Handy geraffel.


Folgen Sie uns
       


Satelliteninternet Starlink ausprobiert

Trotz der schwankenden Datenrate konnten wir das Netz aus dem All problemlos für Arbeit und Freizeit nutzen.

Satelliteninternet Starlink ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /