Quartalsbericht: Serie von Rekordgewinnen für Amazon erst einmal zu Ende

Die Rekordgewinnserie von Amazon ist zu Ende. Gründe sind höhere Versandkosten und ein verlangsamtes Wachstum des Cloud-Geschäfts.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon fliegt auch selbst
Amazon fliegt auch selbst (Bild: Amazon)

Amazons Gewinn ist im zweiten Quartal um 3,6 Prozent auf 2,63 Milliarden US-Dollar gestiegen, nachdem der Wert sich im Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt hatte. Das gab das Unternehmen am 25. Juli 2019 nach Handelsschluss an der Börse in New York bekannt. Die Konsensschätzung der Analysten wurde verfehlt. Amazon hatte in den vergangenen vier Quartalen seine bisher höchsten Gewinne ausgewiesen.

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  2. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
Detailsuche

Der Umsatz wuchs um 20 Prozent auf 63,4 Milliarden US-Dollar, nachdem das Wachstum in den vergangenen vier Berichtszeiträumen zurückgegangen war.

Amazons Versandkosten stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 36 Prozent, nachdem sie in den vorangegangenen Quartalen jeweils über 20 Prozent gewachsen waren. Dies lag zum Teil daran, dass Amazon 800 Millionen US-Dollar investierte, um den kostenlosen Versand am selben Tag zum Standard für Prime-Mitglieder zu machen. Die Gesamtkosten des Unternehmens stiegen um 21 Prozent, wobei sich auch vergütungsbedingte Aufwendungen auswirkten. "Die Kunden reagieren positiv auf die Umstellung von Prime-Lieferungen innerhalb eines Tages. Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten und ein beschleunigtes Umsatzwachstum festgestellt", sagte Amazon-Gründer und Chef Jeff Bezos.

Die Aktie sank im nachbörslichen Handel um 2,7 Prozent auf 1.921 US-Dollar pro Aktie. In diesem Jahr stieg der Aktienkurs Amazons um 30 Prozent, was dem Unternehmen einen Börsenwert von rund 981 Milliarden US-Dollar einbrachte.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS)
    18.-20. Oktober 2021, Online
Weitere IT-Trainings

Der Umsatz mit Amazon Web Services stieg im zweiten Quartal um 37 Prozent auf 8,4 Milliarden US-Dollar. Die Wachstumsrate von AWS lag seit dem Jahr 2015 immer über 40 Prozent.

Amazon hatte immer wieder Phasen, in denen die Investitionen das Wachstum von Gewinn und Umsatz beeinträchtigten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Aus dem Verlag: Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar
    Aus dem Verlag
    Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar

    Das Highend-Modell nutzt eine Radeon RX 6800 XT , beim Xtreme-Rechner wird ein 16-Core-Ryzen mit einer Geforce RTX 3080 Ti kombiniert.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

supergurki 25. Jul 2019

mehr bestellen sollen.... Aber im Sommer brauche ich nichts.


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /