• IT-Karriere:
  • Services:

Quartalsbericht: Apples Umsatz wächst trotz iPhone-Rückgang

Apple kann Wachstum liefern, auch wenn sein Geschäft mit iPhones nachlässt. Der Gewinn sank im gesamten Geschäftsjahr.

Artikel veröffentlicht am ,
Das wichtigste Produkt von Apple
Das wichtigste Produkt von Apple (Bild: Mason Trinca/Reuters)

Apple erreichte eine Umsatzsteigerung von 1,8 Prozent auf 64,04 Milliarden US-Dollar. Das gab das Unternehmen am 30. Oktober 2019 nach Handelsschluss an der Börse in New York bekannt. Die iPhone-Verkäufe gingen um 9,2 Prozent zurück.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ostfildern

Der Gewinn sank um 3 Prozent auf 13,69 Milliarden US-Dollar und übertraf dennoch die Erwartungen der Analysten. "Wir haben ein bahnbrechendes Geschäftsjahr 2019 abgeschlossen, in dem wir mit Services, Wearables und iPad den höchsten Umsatz aller Zeiten in einem vierten Quartal erzielt haben", sagte Tim Cook, Chef von Apple. "Wir sind sehr optimistisch, was das Feiertagsquartal betrifft." Es war zugleich das erste Mal seit Cook im Jahr 2011 die Führung übernahm, dass der Gewinn von Apple in allen vier Quartalen eines Geschäftsjahres gesunken ist.

Apple versicherte, dass die neuen iPhone 11-Modelle gut angenommen würden und gab für den aktuellen Berichtszeitraum eine Prognose ab, die die Schätzungen der Analysten weit übertraf. Für den Berichtszeitraum wird ein Umsatz zwischen 85,5 und 89,5 Milliarden US-Dollar erwartet, eine Verbesserung gegenüber 84,31 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal.

Es gab Befürchtungen, dass die im September eingeführten neuen iPhone-Modelle wegen weniger neuer Funktionen nicht erfolgreich sein würden. Das iPhone macht immer noch mehr als die Hälfte des Umsatzes von Apple aus.

Apple-Aktien legten um 1,7 Prozent zu. Cook sagte in der Telefonkonferenz, dass die Einnahmen von Nicht-iPhone-Produkten um 17 Prozent und von Wearables um "weit über" 50 Prozent gestiegen seien. Er betonte, dass das kürzlich erschienene iPhone 11 Apples meistverkauftes Handy ist. Das Wachstum beim iPad von 17 Prozent sei größtenteils auf das iPad Pro zurückzuführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 189,90€ (Bestpreis!)
  3. 106,68€ (Bestpreis!)
  4. 94,90€

LinuxMcBook 01. Nov 2019 / Themenstart

Welches der Länder, die bisher ein kommunistisches System hatten oder haben würdest du...

Netspy 31. Okt 2019 / Themenstart

Schöne Rechnung aber was willst du mir damit sagen? Welcher Preis in deiner Rechnung hat...

Whitey 31. Okt 2019 / Themenstart

Es ist aber genau das, was du beschreibst: Psychologie. Ich habe z.B. gestern bei...

User_x 31. Okt 2019 / Themenstart

Dnstools.ch ist auch sowas

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /