Quartalsbericht: Apples Gewinn und iPhone-Absatz gehen erneut zurück

Apple übertrifft die Prognosen der Analysten. Doch das iPhone fällt das dritte Quartal in Folge, und auch der Gewinn ist wieder rückläufig.

Artikel veröffentlicht am ,
Das wichtigste Produkt von Apple
Das wichtigste Produkt von Apple (Bild: REUTERS/Mason Trinca)

Apple hat im dritten Quartal einen Umsatz von 53,8 Milliarden US-Dollar erzielt, ein Plus von 1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Das gab das Unternehmen am 30. Juli 2019 nach Handelsschluss an der Börse in New York bekannt. Die Analysten hatten nur 53,39 Milliarden US-Dollar erwartet.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim
Detailsuche

Der Gewinn fiel um 7 Prozent auf 2,18 US-Dollar pro Aktie. Die Analystenprognose lag bei 2,10 US-Dollar pro Aktie. Laut Schätzungen von Refinitiv sank der iPhone-Umsatz um 12 Prozent auf 25,99 Milliarden US-Dollar, was in etwa den Erwartungen von 25,96 Milliarden US-Dollar entsprach. Damit sank der Umsatz des iPhones das dritte Quartal in Folge.

Der internationale Umsatz trug 59 Prozent zum Ergebnis des Quartals bei, das am 29. Juni 2019 endete.

"Wir sind tatsächlich auf dem chinesischen Festland gewachsen", sagte Konzernchef Tim Cook der Nachrichtenagentur Reuters. "Die Umsätze ohne iPhone stiegen um 17 Prozent. Wir sind in jeder Kategorie außerhalb des iPhones gewachsen."

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
  2. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

"Dies war unser größtes Juni-Quartal aller Zeiten - getrieben von einem Rekordumsatz mit Dienstleistungen, einem beschleunigten Wachstum mit Wearables, einer starken Leistung mit iPad und Mac und einer deutlichen Verbesserung der iPhone-Trends", erklärte Cook. "Die Bilanz des Kalenderjahres 2019 wird aufregend sein, in der alle unsere Plattformen, neue Services und verschiedene neue Produkte vorgestellt werden."

Apple gab für das laufende vierte Quartal des Geschäftsjahres 2019 eine Umsatzprognose zwischen 61 und 64 Milliarden US-Dollar ab, was über den Konsenserwartungen der Analysten liegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Steffo 01. Aug 2019

Das ist natürlich eine blödsinnige Unterstellung. Viel wahrscheinlicher finde ich, dass...

Eheran 31. Jul 2019

1. Purer Zufall 2. Trotzdem noch 35x ungenauer, als die angegebene Genauigkeit zulassen...

Unix_Linux 31. Jul 2019

soll das ein scherz sein? seit wann ist macos funktional weiter als windows. also...

ChMu 31. Jul 2019

Really? Dafuer sieht man die Dinger aber viel. Bis jetzt mein Lieblings iPhone...

renegade334 31. Jul 2019

Wieso mir das nicht infrage kommt: - Schent so als ob Apple zwingen will, die Clout zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /