Abo
  • Services:
Anzeige
Quartalsbericht: Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn
(Bild: Amazon.com)

Quartalsbericht: Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

Amazon gab für Technologie und Inhalte 1,99 Milliarden US-Dollar aus. Damit blieb vom Gewinn erneut wenig übrig.

Anzeige

Amazon investiert weiter seine Einnahmen in den Ausbau seines Geschäfts. Der weltgrößte Internethändler steigerte den Umsatz um 23 Prozent auf 19,74 Milliarden US-Dollar. Das teilte das Unternehmen am 24. April 2014 nach US-Börsenschluss mit. Der Gewinn stieg auf 108 Millionen US-Dollar (23 Cent pro Aktie), im Vergleichszeitraum des Vorjahres erzielte Amazon 82 Millionen US-Dollar (18 Cent pro Aktie). Die Analysten hatten ebenfalls 23 Cent pro Aktie prognostiziert.

Der operative Gewinn sank um 19 Prozent auf 146 Millionen US-Dollar. Amazon profitierte von der starken Nachfrage nach Elektronik in Nordamerika. Außerhalb der USA war der Zuwachs mit 18 Prozent schwächer.

Konzernchef Jeff Bezos gibt weiterhin viel Geld für Produkte wie den Tablet-Computer Kindle Fire, neue Versandhäuser, die Cloud-Rechenzentren und Filminhalte aus. Die Hinweise auf ein eigenes Smartphone nehmen zu. Es dauert noch, bis das erste Amazon-Smartphone auf den Markt kommt. Die Redaktion von BGR.com berichtet unter Berufung auf informierte Insider, dass das Smartphone wie das Kindle Fire vor allem mit Kippgesten bedient werde. Auf Menüknöpfe werde ganz verzichtet. Durch Kippen des Geräts nach links oder rechts erscheinen die betreffenden Menüs innerhalb der Apps.

Im ersten Quartal stiegen die Ausgaben für Technologie und Inhalte um 44 Prozent auf 1,99 Milliarden US-Dollar. Für das laufende Quartal rechnet Amazon mit einem operativen Verlust zwischen 55 und 455 Millionen US-Dollar bei einem Umsatzwachstum zwischen 15 und 26 Prozent.

Konzernchef Jeff Bezos betonte den großen Fortschritt durch den Start des Streaming-Clients für Fernseher Fire TV und die danach verkündeten Partnerschaften zu Inhalten.


eye home zur Startseite
u21 25. Apr 2014

Billig = den Preis nicht wert ... wer will schon billig? Neuware? Gleiche Ausgabe (ISBN...

Llame 25. Apr 2014

Und wo bekomme ich Prime für 30¤ oder Instant Video für 20¤? Nirgendwo, es gibt nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Mentis International Human Resources GmbH, Bayern
  2. Universität Passau, Passau
  3. Deutsche Telekom Technik GmbH, verschiedene Standorte
  4. via Nash Direct GmbH, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 77€
  3. (u. a. Seagate Expansion Portable 2 TB 77€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Data Center-Modernisierung mit Hyper Converged-Infrastruktur
  2. Verbindung zwischen traditioneller IT und Private Cloud
  3. Business Continuity für geschäftskritische Anwendungen


  1. Schulden

    Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

  2. Sysadmin Day 2017

    Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte!

  3. Ipod Touch günstiger

    iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt

  4. Nissan Leaf

    Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

  5. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht ein

  6. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  7. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  8. Q6

    LGs reduziertes G6 kostet 350 Euro

  9. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  10. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: Da sind die Admins selbst dran schuld

    bofhl | 10:47

  2. Re: o2 ist doch wie McDonald's

    Combo | 10:46

  3. Ab ca. 95 km Restreichweite leuchtet bei meinem...

    GrandmasterA | 10:42

  4. Re: FALSCH

    Its_Me | 10:41

  5. Re: iPod Touch ist kein Ersatz

    feierabend | 10:41


  1. 10:41

  2. 09:04

  3. 07:23

  4. 07:13

  5. 22:47

  6. 18:56

  7. 17:35

  8. 16:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel