Quartalsbericht: Amazon verdoppelt Gewinn in der Coronakrise

Amazon macht mitten in der Weltwirtschaftskrise einen Rekordgewinn von 5,2 Milliarden US-Dollar. Die US-Wirtschaftsleistung sank hochgerechnet aufs Jahr um 32,9 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,
Standort von Amazon in den USA
Standort von Amazon in den USA (Bild: DAVID BECKER/AFP via Getty Images)

Amazons Gewinn hat sich auf den Rekordwert von 5,2 Milliarden US-Dollar verdoppelt, obwohl der Onlineversandhändler mehr als 4 Milliarden US-Dollar für Kosten im Zusammenhang mit dem Coronavirus ausgab, Hunderttausende Beschäftigte anstellte und die Bezahlung erhöhte. Das gab das Unternehmen am 30. Juli 2020 nach Handelsschluss an der Börse in New York bekannt. Amazon beschäftigt derzeit mehr als 1 Million Menschen und ist der zweitgrößte Arbeitgeber in den USA.

Stellenmarkt
  1. Project Manager Apptio (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  2. Referent Rohdatenaufbereitung (w/m/d) Senior-Cyber-Security-Specia- list
    Gemeinsames Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Polizei, Leipzig
Detailsuche

Der Nettoumsatz stieg im zweiten Quartal zum 30. Juni um 40 Prozent von 63,40 Milliarden US-Dollar auf 88,91 Milliarden US-Dollar und übertraf damit die Börsenschätzungen von 81,56 Milliarden US-Dollar.

Bezos stellt Drittanbieter heraus

Konzernchef Jeff Bezos sagte: "Wir haben seit März über 175.000 neue Arbeitsplätze geschaffen und sind dabei, 125.000 dieser Mitarbeiter in reguläre Vollzeitstellen zu bringen. Die Verkäufe von Drittanbietern stiegen in diesem Quartal erneut schneller als die Verkäufe von Erstanbietern von Amazon. Schließlich haben wir auch in dieser unvorhersehbaren Zeit in diesem Quartal erhebliche Summen in die Wirtschaft gesteckt und über 9 Milliarden US-Dollar in Kapitalprojekte investiert, darunter Fulfillment, Transport und AWS."

In einer Anhörung in einem Unterausschuss des US-Repräsentantenhauses wurden Bezos gestern viele Fragen dazu gestellt, ob Amazon Daten von Händlern, die Waren auf der Plattform des Konzerns verkaufen, nutze, um ihnen mit eigenen Angeboten Konkurrenz zu machen.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS
    14.-15. Dezember 2021, online
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS)
    14.-16. Februar 2022, online
  3. OpenShift Installation & Administration
    31. Januar-2. Februar 2022, online
Weitere IT-Trainings

Die Aktie des Unternehmens, deren Kurs in diesem Jahr um 65 Prozent anwuchs, stieg im erweiterten Handel um 4 Prozent auf 3.177,75 US-Dollar.

Der Umsatz von AWS, der Cloud-Computing-Einheit des Unternehmens, stieg von 8,38 Milliarden US-Dollar auf 10,8 Milliarden US-Dollar und lag damit leicht unter der Analystenschätzung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /