Abo
  • Services:

Quartalsbericht: Amazon macht Verlust

Amazon steckt weiter seinen gesamten Gewinn in neue Lager, AWS, Kindle-Tablets, -E-Book-Reader und Lizenzgebühren für Filme und TV-Serien. So viel, dass im zweiten Quartal ein Verlust entstand.

Artikel veröffentlicht am ,
Quartalsbericht: Amazon macht Verlust
(Bild: Amazon.com)

Amazon hat im zweiten Finanzquartal 2013 einen Verlust von 7 Millionen US-Dollar (2 Cent pro Aktie) erzielt. Das gab das Unternehmen am 25. Juli 2013 bekannt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurde ein Gewinn von 7 Millionen US-Dollar (1 Cent pro Aktie) erwirtschaftet. Die Analysten hatten einen Gewinn von 5 Cent pro Aktie erwartet.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Berlin
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren

Der Umsatz wuchs stark an. Der weltgrößte Internethändler erzielte einen Umsatz von 15,7 Milliarden US-Dollar, ein Zuwachs nach 12,83 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Die Analysten hatten einen Umsatz von 15,73 Milliarden US-Dollar erwartet.

Amazons Wachstum des Auslandsumsatzes verlangsamte sich von 31 Prozent auf 16 Prozent.

Amazon investiert massiv in neue Lagerhäuser, seine Cloud-Sparte Amazon Web Services, Kindle-Tablets und -E-Book-Reader sowie die Lizenzgebühren für Filme und Musik für Kindle-Nutzer, was den Gewinn seit längerer Zeit massiv zurückgehen lässt. Das Unternehmen hat erklärt, dass es einen kurzfristigen Gewinn zugunsten künftigen Umsatzwachstums und größerer Kundenloyalität opfern würde.

Die operativen Ausgaben stiegen erneut um 23 Prozent. Die Kosten der Lagerhäuser wuchsen von 1,36 Milliarden US-Dollar auf 1,84 Milliarden US-Dollar. Ausgaben für Technik und Content stiegen von 1,08 Milliarden US-Dollar auf 1,59 Milliarden US-Dollar.

Amazon errichtet im brandenburgischen Brieselang im dritten Quartal 2013 ein weiteres Logistikzentrum in Deutschland. Das Unternehmen erwartet in den ersten drei Jahren nach dem Start bis zu 1.000 langfristige Arbeitsplätze und zusätzlich 2.000 saisonale Arbeitsplätze. Der Standort wird voraussichtlich mit ungefähr 100 Arbeitern an den Start gehen, während der ersten Weihnachtssaison werden über 1.000 in dem Lager beschäftigt sein. Bereits jetzt hat Amazon nach eigenen Angaben in Deutschland 9.000 fest angestellte Beschäftigte. Der neue Standort wird eine Größe von rund 65.000 Quadratmetern haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ + Versand
  2. 119,90€
  3. 58,99€

Martin F. 15. Sep 2013

Das ist letztlich alles buch.de (siehe Impressum). Habe vor ein paar Tagen direkt bei...

Anonymer Nutzer 28. Aug 2013

Natürlich taucht das in der Bilanz auf. Im Übrigen haben große Unternehmen oft zwei...

Nobody777 16. Aug 2013

"Moment mal ich muss ein 3 Tage altes Und Du arbeitest bei einem Saturn in der GSM...

Luzifel 30. Jul 2013

Mir werden da auf der Artikelseite, wie auch im letzten Bestellschritt 1,79...

codepage.net 26. Jul 2013

Meine Aussage ist radikal: für jeden Player der nicht aktiv den Markt bewegt mit seinen...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /