Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon
Amazon (Bild: Amazon.com)

Quartalsbericht: 20 Jahre und ein überraschender Gewinn bei Amazon

Amazon
Amazon (Bild: Amazon.com)

Amazon gibt ausnahmsweise nicht seine gesamten Einnahmen wieder aus: Zum zwanzigsten Geburtstag wird ein zweistelliger Millionengewinn gemeldet. Der Umsatz wächst stark.

Anzeige

Amazon hat in seinem zweiten Quartal einen Gewinn von 92 Millionen US-Dollar (19 Cent pro Aktie) erwirtschaftet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres gab es noch einen Verlust von 126 Millionen US-Dollar (27 Cent pro Aktie). Das gab der weltgrößte E-Commerce-Konzern am 23. Juli 2015 bekannt. Der Umsatz stieg um 20 Prozent auf 23,18 Milliarden US-Dollar, nach 19,34 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

Die Analysten hatten nur einen Gewinn von 13 Cent pro Aktie und einen Umsatz von 22,4 Milliarden US-Dollar erwartet.

Üblicherweise reinvestiert Amazon fast seine gesamten Erlöse in den Bau neuer Rechenzentren, Versandcenter sowie in Filmrechte für seine Amazon-Prime-Kunden und Eigenproduktionen.

Prime-Kundenfang zum Prime Day

Zu seinem zwanzigjährigen Bestehen hatte Amazon in diesem Monat Sonderangebote nur für seine Prime-Mitglieder angeboten, den Prime Day. Im November 2014 erklärte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, Amazons Cyber Monday locke mit oftmals "aufgeblasenen Rabattankündigungen". Viele Preisnachlässe beruhten auf einem Vergleich mit unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. Doch weder Amazon selbst noch andere Händler berechnen den Kunden diese Empfehlung. Amazon nannte die Verkaufsaktion im Rückblick dennoch einen neuen historischen Erfolg.

So hätten Kunden am weltweiten Prime Day mehr einzelne Artikel gekauft als am Black Friday 2014. Mehr Kunden probierten die Prime-Mitgliedschaft an diesem Tag aus als jemals zuvor in der Konzerngeschichte, berichtet das Unternehmen. Aus der Anzahl seiner Prime-Kunden macht der Konzern in dem Quartalsbericht weiter ein Geheimnis.


eye home zur Startseite
DrWatson 05. Aug 2015

Meinten Sie "ungenügend"? Eigentlich Ertrag abzüglich Aufwendungen. Wenn du nicht weißt...

Laoban 29. Jul 2015

https://plus.google.com/photos/+ArmandoFerreira/albums/6171796314859091985...

quineloe 25. Jul 2015

Wenn sie das wenigstens tun würden, das Geld also sofort wieder ausgeben, dann wäre es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Bremen
  4. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 239,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt sinnloses Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Re: Keine Sorge...

    dev_null | 17:45

  2. Re: Was mach ich denn....

    BLi8819 | 17:43

  3. Re: an alle Debian Mitarbeiter ...

    fritze_007 | 17:36

  4. Re: Solche Preisverleihungen immer ein Witz

    Das... | 17:36

  5. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    Shrimpy | 17:36


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel