Quantencomputer: 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM

Mathematiker von IBM haben die Überlegenheit von Googles Quantencomputer Sycamore deutlich zurechtgestutzt. Ihr Algorithmus könnte ein besseres Ergebnis in nicht mal einem Millionstel der behaupteten Zeit erhalten. Trotzdem ist Sycamore mehr als tausend Mal so schnell.

Artikel von veröffentlicht am
Der Quantencomputer Sycamore ist schneller als klassische Computer, aber nicht ganz so schnell wie gedacht.
Der Quantencomputer Sycamore ist schneller als klassische Computer, aber nicht ganz so schnell wie gedacht. (Bild: Google)

IBM zeigt einen Monat nach der unfreiwilligen Veröffentlichung von Experimenten mit dem Sycamore Quantencomputer, dass Google die Überlegenheit seines Computers weit übertrieben hat. Sie stellten einen Algorithmus vor, der das gleiche Ergebnis in nicht mal einem Millionstel der von Google behaupteten Zeit errechnen kann.


Weitere Golem-Plus-Artikel
High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen

Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
Ein Bericht von Detlev Prutz


IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten

Dev-Update Microsoft, Amazon, Google - die Tech-Größen investieren massiv in KI-Coding-Werkzeuge. Zudem gibt es Tipps für bessere Zusammenarbeit.


    •  /