Qualcomm: Umfassender Leak zu Snapdragon 8cx Gen4

Qualcomms kommender Notebook-Chip auf ARM-Basis soll zwölf Kerne haben. Dabei soll es sich wie erwartet um Nuvia-Kerne handeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Qualcomms neues Notebook-Chip dürfte sehr leistungsfähig sein.
Qualcomms neues Notebook-Chip dürfte sehr leistungsfähig sein. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Zu Qualcomms erwartetem Notebook-Chip auf ARM-Basis gibt es einen umfassenden Leak: Der Entwickler Kuba Wojciechowski hat in einer Reihe von Tweets zahlreiche wichtige Kenndaten des Snapdragon 8cx Gen 4 genannten Chips preisgegeben.

Demnach soll der Nachfolger des Snapdragon 8cx Gen3 zwölf Kerne haben. Das Vorgängermodell, das unter anderem im Surface Pro 9 zum Einsatz kommt, hatte acht (4+4). Acht der Kerne sollen besonders leistungsfähig sein, vier Kerne sind energieeffizient und für weniger leistungsintensive Anwendungen gedacht. Qualcomm soll die Leistungskerne mit einer Taktrate von 3,4 GHz testen, die Effizienzkerne mit 2,5 GHz.

Jeder Viererblock an Kernen hat 12 MByte L2-Speicher, außerdem gibt es 8 MByte L3-Speicher. Dazu kommen Wojciechowski zufolge 12 MByte System-Level-Cache und 4 MByte Speicher für grafische Anwendungszwecke. Der Snapdragon 8cx Gen4 soll bis zu 64 GByte LPDDR5x-Arbeitsspeicher unterstützen. Der Vorgänger unterstützte LPDDR4x.

Gleiche Grafikeinheit wie im Snapdragon 8 Gen2

Als Grafikeinheit kommt eine Adreno 740 zum Einsatz. Diese verwendet Qualcomm auch im Snapdragon 8 Gen2, den das Unternehmen im November 2022 vorstellte. Bei der Präsentation des Snapdragon 8 Gen2 teaserte Qualcomm auch den neuen Notebook-Chip als Project Oryon an, erwähnte aber noch keine Details.

Wojciechowski zufolge unterstützt das SoC auch dedizierte GPUs über acht PCIe-4.0-Lanes sowie NVMe-Speicher über PCIe 4.0. Außerdem gibt es einen UFS-4.0-Controller. Das SoC soll Wi-Fi 7 unterstützen. An Anschlüssen soll es zwei USB-3.1-Anschlüsse sowie vier USB-4.0-Ports (Thunderbolt 4) geben. Außerdem wird Displayport 1.4a unterstützt.

Der Snapdragon 8cx Gen4 soll gleichzeitig ein 5K-Signal und zwei 4K-Signale ausgeben können. Das SoC unterstützt Decoding von 4K-Material mit 120 fps und Encoding von 4K-Videos mit 60 fps. Der Videocodec AV1 soll unterstützt werden. Die KI-Fähigkeiten soll Qualcomm verglichen mit dem vorigen Modell ausgebaut haben: Der Hexagon-Prozessor soll 45 Tops liefern statt bisher 26.

Wann Qualcomm den Snapdragon 8cx Gen4 vorstellen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


UserNo.1 28. Jan 2023 / Themenstart

Zukunftsvision: Handys ersetzen Notebooks, dazu Dockingstation mit Monitor, Tastatur...

M.P. 24. Jan 2023 / Themenstart

Wenn der Prozessor herauskommt, wäre eine Version ohne Grafikeinheit durchaus auch...

Conqi 24. Jan 2023 / Themenstart

Also mal unabhängig vom Zustand von Windows on ARM klingt das nach einem merklichen...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
i4
BMW lässt sich am Berg nicht updaten

Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
Artikel
  1. Deutsche Post: Woche startet mit erneuten Warnstreiks
    Deutsche Post
    Woche startet mit erneuten Warnstreiks

    Die Gewerkschaft Verdi hat am Montag und Dienstag weitere Arbeitsniederlegungen angekündigt.

  2. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  3. Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
    Entwickler
    ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

    Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€, Powercolor RX 6800 549€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /