• IT-Karriere:
  • Services:

Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

Artikel veröffentlicht am ,
Der bisherige Snapdragon 855
Der bisherige Snapdragon 855 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Qualcomm hat etwas überraschend den Snapdragon 855 Plus angekündigt, eine schnellere Version des Snapdragon 855 (Bericht). Das System-on-a-Chip ist für Highend-Smartphones gedacht, eines der ersten mit dem neuen SoC ist das ROG Phone 2, welches auf das ROG Phone (Test) folgt. Das nutzt einen bereits von Haus aus übertakteten Snapdragon 845 (ohne Plus im Namen) - ähnlich geht Qualcomm nun auch beim Snapdragon 855 Plus vor.

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Das SoC hat wie gehabt acht Kerne, wovon die vier Silver-Cores mit den typischen bis zu 1,8 GHz und die drei Gold-Cores mit bis zu 2,42 GHz takten. Der Prime-Core mit doppeltem L3-Cache hingegen wurde von 2,84 GHz auf 2,96 GHz beschleunigt - das sollte helfen, Anwendungen einen Tick flotter zu laden und zu starten. Die integrierte Adreno-640-Grafikeinheit rechnet laut Qualcomm rund 15 Prozent schneller, wie üblich gibt der Hersteller aber zumindest offiziell keine Frequenz an. Basierend auf dem Snapdragon 855 sind knapp 700 MHz für den Snapdragon 855 Plus anzunehmen.

An den restlichen Eckdaten des in 7 nm gefertigten SoCs wie dem LPDDR4X-2133-Speicher, dem LTE-Modem, die Vector- und Tensor-Einheiten für künstliche Intelligenz sowie dem Bildprozessor samt Computer-Vision-Cores ändert sich offenbar nichts. Der Snapdragon 855 Plus erinnert daher ein bisschen an den Snapdragon 821, welcher einen Speed-Bump des Snapdragon 820 darstellte.

Neben dem ROG Phone 2 von Asus, welches laut Hersteller den Snapdragon 855 Plus bekommt, könnte auch Samsung beim Note 10 für den US-amerikanischen Markt auf den Qualcomm-Chip setzen. In Europa sind die Galaxy-Geräte üblicherweise mit Samsungs eigenen Exynos-SoCs ausgestattet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Mangnoppa 16. Jul 2019

Ich tendiere eher zu "Plüschen", habe aber keine Ahnung. Mit dem einem 's' bin ich aber...

Marvin-42 16. Jul 2019

Im Prinzip hast du Recht: Snapdragon ist besser als Samsungs E... Und natürlich würde ich...

George99 15. Jul 2019

Ähm, nein :)


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /