Abo
  • Services:
Anzeige
Schneller Prozessor für Smartphones und Tablets
Schneller Prozessor für Smartphones und Tablets (Bild: Qualcomm)

Qualcomm Snapdragon 800: 75 Prozent schneller als der Snapdragon S4 im Nexus 4

Schneller Prozessor für Smartphones und Tablets
Schneller Prozessor für Smartphones und Tablets (Bild: Qualcomm)

Qualcomm hat mit dem Snapdragon 800 auf der CES eine neue Generation seiner ARM-Prozessoren vorgestellt. Der Chip soll rund 75 Prozent schneller sein als ein Snapdragon S4 Pro, der unter anderem in Googles Smartphone Nexus 4 zum Einsatz kommt.

Das für High-End-Smartphones ausgelegte SoC (System-on-a-Chip) Snapdragon 800 vereint die Quad-Core-CPU Krait 400, die GPU Adreno, den DSP Hexagon v5 und ein LTE-Modem. Damit soll der in 28-Nanometer-Technik gefertigte Snapdragon 800 rund 75 Prozent schneller sein als sein Vorgänger Snapdragon S4 Pro und dennoch eine geringe Leistungsaufnahme aufweisen.

Anzeige

Die in den Snapdragon 800 integrierte CPU Krait 400 verfügt über vier Kerne, die mit bis zu 2,3 GHz getaktet werden können. Eine asynchrone SMP-Architektur soll die Leistungsaufnahme für jeden Kern einzeln optimieren, um so die Leistungsaufnahme insgesamt gering zu halten und für lange Akkulaufzeiten zu sorgen.

Die GPU Adreno 330 soll im Vergleich zu dem im Snapdragon S4 eingesetzten Grafikkern Adreno 320 die doppelte Rechenleistung bieten. Damit sollen sich Videos in 4K-Auflösung (4.096 x 2.304 Pixel) aufnehmen und abspielen lassen. Auf Audioseite wird DTS-HD sowie Dolby-Digital-Plus-7.1-Surround-Sound unterstützt.

Der DSP Hexagon V5 unterstützt Gleitkommaoperationen, dynamisches Multithreading und bietet erweiterte Multimedia-Instruktionen. Er soll bis zu vier Kameras und 3D-Aufnahmen unterstützen und Bilder mit bis zu 55 Megapixeln zusammensetzen können.

Zur Ortsbestimmung ist eine als IZat bezeichnete Technik von Atheros integriert, die verschiedene Systeme zur Ortsbestimmung kombiniert und auch eine Indoor-Navigation erlaubt.

Das in das SoC integrierte 4G-Modem unterstützt LTE der Kategorie 4 mit bis zu 150 MBit/s. Auch WLAN nach 802.11ac mit bis zu 1 GBit/s unterstützt der Chip. Hinzu kommt Unterstützung für USB 3.0, Bluetooth und FM-Radio.

Snapdragon 600

Mit dem Snapdragon 600 kündigt Qualcomm zugleich eine kleinere Version des 800er Modells an, die rund 40 Prozent schneller sein soll als ein Snapdragon S4 Pro. Hier kommt als CPU ein Krait 300 zum Einsatz, der mit maximal 1,9 GHz getaktet werden kann, sowie als GPU ein Adreno 320.

Derzeit liefert Qualcomm erste Muster beider neuen Chips aus. Sie sollen ab Mitte 2013 in ersten Geräten zu finden sein.


eye home zur Startseite
muhviehstah 08. Jan 2013

kwt

Planet 08. Jan 2013

Das habe ich auch nur zum Verdeutlichen der Unschärfe gesagt. Ich denke auch, dass es...

Anonymer Nutzer 08. Jan 2013

Abgesehen von dem Stromverbrauch kommt Qualcomm durch die custom Designs regelmäßig...

Bujin 08. Jan 2013

Guten Morgen :-) In Absatz 7 steht "LET" statt "LTE".



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. twocream, Wuppertal
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 00:11

  3. Sind die nach 2-3 Jahren auch alle so schimmelgelb?

    quineloe | 00:02

  4. Re: Kann ich mit Alditalk nicht bestätigen

    Gunah | 25.05. 23:49

  5. Re: Coole Sache aber,

    Sharra | 25.05. 23:49


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel