Abo
  • Services:
Anzeige
Snapdragon 450
Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)

Qualcomm: Snapdragon 450 unterstützt Iris-Scan

Snapdragon 450
Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)

Viele Neuerungen für Mittelklasse-Smartphones: Qualcomms Snapdragon 450 wird mit 14-nm-Technik gefertigt, kann zwei Kameras ansteuern, beherrscht schnelles LTE und Echtzeit-Fake-Bokeh. Bei der Videoaufnahme hapert es aber.

Qualcomms neuer Snapdragon 450 soll ab Ende 2017 in Mittelklasse-Smartphones stecken. Das neue System-on-a-Chip ist das Topmodell der 400er-Reihe und wird als erstes in einem 14-nm-Verfahren bei Partner Samsung gefertigt. Die Südkoreaner haben mit dem Exynos 7570 und dem Exynos 7870 schon länger entsprechende SoCs im Angebot. Der Snapdragon 450 soll parallel zu den bisherigen Snapdragon-400-Varianten verfügbar sein und kein bestimmtes Modell ersetzen, er folgt aber auf den älteren Snapdragon 435.

  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
  • Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)
Präsentation zum Snapdragon 450 (Bild: Qualcomm)

Wie sein indirekter Vorgänger nutzt der Snapdragon 450 auch acht Cortex-A53, taktet die CPU-Kerne aber mit bis zu 1,8 statt mit bis zu 1,4 GHz. Er verfügt über ein 32 Bit breites Singlechannel-Interface mit LPDDR3-933- anstelle von LPDDR-800-Geschwindigkeit. Die Prozessorleistung soll so um bis zu ein Viertel steigen, die neue Adreno-506-Grafikeinheit ist laut Qualcomm ebenfalls um bis zu 25 Prozent schneller als die bisher verwendete Adreno 505. Der Snapdragon 450 unterstützt nur die veraltete eMMC-Schnittstelle für Flash-Speicher, nicht aber moderneres UFS (Universal Flash Storage).

Anzeige

Daten kommen per LTE-Modem auf Smartphones mit dem Snapdragon 450, unterstützt werden bis zu 300 MBit die Sekunde im Downstream und bis zu 150 MBit pro Sekunde im Upstream. Weiterhin sind Blueooth 4.1 und ac-WLAN integriert. Der Chip verwendet eine USB-3.0-Schnittstelle und beherrscht Quick Charge 3.0 für schnelles Laden. Qualcomm spricht von 85 Prozent in 35 Minuten. Die iGPU kann mit FHD+ (1.920 x 1.200 Pixel) bei 60 Hz umgehen und 1080p-Videos mit 60 fps mit H.265 encodieren. Eine 4K-UHD-Aufnahme fehlt, da Qualcomm sie in diesem Marktsegment für nicht erforderlich hält. Hersteller können zwei 13-Megapixel-Sensoren verbauen, etwa ein RGB- und ein Monochrom-Modell für bessere Fotos bei wenig Licht.

Längere Akkulaufzeit dank 14 nm

Interessant ist der Echtzeit-Bokeh-Filter, der auf Fotos eine künstliche Unschärfe im Hintergrund erzeugt, die ansonsten nur mit großer Blende oder mehr Brennweite möglich wäre. Der Snapdragon 450 unterstützt zudem als erstes Modell der 400er-Reihe eine Funktion zum Iris-Scan, wie er etwa für Microsofts Windows Hello bei den Lumias verwendet werden kann. Aufgrund der neuen Hardware und der 14-nm-Fertigung sollen Smartphones mit dem Snapdragon 450 verglichen mit dem Snapdragon 435 eine bis zu vier Stunden längere Akkulaufzeit bei ansonsten identischer Ausstattung aufweisen.

Muster des Chips sollen im Herbst 2017 an Partner geliefert werden. Er ist pinkompatibel zu den sehr ähnlichen Snapdragon 625/626.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Ratbacher GmbH, Essen
  4. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 65,89€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Android O

    Google veröffentlicht letzte Testversion vor Release

  2. Fruit Fly 2

    Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

  3. Poets One im Test

    Kleiner Preamp, großer Sound

  4. Chipping

    Firma versieht Mitarbeiter mit Microchips

  5. Elektroautos

    Bayern startet Förderprogramm für Ladesäulen

  6. Elektrorennserie

    Mercedes Benz steigt in die Formel E ein

  7. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  8. Alphabet

    Googles Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  9. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  10. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Computermuseen Deutschland

    der_wahre_hannes | 10:39

  2. Re: DSLRs?

    Icestorm | 10:39

  3. Re: einmal und nie wieder

    mathew | 10:39

  4. Re: Oder andersherum: die Compiler sind nicht...

    Voutare | 10:38

  5. Re: Soll das ein Witz sein?!

    smarty79 | 10:38


  1. 10:33

  2. 10:28

  3. 09:15

  4. 08:47

  5. 08:05

  6. 07:29

  7. 23:54

  8. 22:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel