Abo
  • Services:
Anzeige
LG meldet keine Hitzeprobleme im G Flex 2.
LG meldet keine Hitzeprobleme im G Flex 2. (Bild: Golem.de)

Qualcomm-Prozessor: LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

LG meldet keine Hitzeprobleme im G Flex 2.
LG meldet keine Hitzeprobleme im G Flex 2. (Bild: Golem.de)

Qualcomms neuer Snapdragon 810 habe keine Hitzeprobleme, sagt LG. Damit widerspricht der Hersteller Berichten über Überhitzungsprobleme des Prozessors. Nach Aussage von LG verursacht er sogar vergleichsweise wenig Hitze.

Anzeige

Nicht etwa Qualcomm, sondern LG reagiert auf die Berichte zu Hitzeproblemen im Zusammenhang mit dem Snapdragon 810. LG bringt in diesen Tagen in Südkorea das neue Android-Smartphone G Flex 2 auf den Markt, in dem der Snapdragon 810 verwendet wird.

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von einer LG-Presseveranstaltung in Südkorea, auf der Woo Ram-chan, LGs Vice President for Mobile Products, erklärte, dass der Hersteller beim G Flex 2 keine Probleme mit übermäßiger Hitze des Prozessors bemerkt habe. Der Snapdragon 810 entwickle sogar weniger Hitze als andere Prozessoren und biete eine vorzügliche Leistung.

Vor einem Tag hatten Reuters und Bloomberg übereinstimmend berichtet, dass Samsung das künftige Galaxy S6 nicht wie geplant mit Qualcomms Snapdragon 810 auf den Markt bringen werde. Als Grund für diese Entscheidung wurde genannt, dass der Prozessor Überhitzungsprobleme habe. Deswegen werde es den Galaxy-S5-Nachfolger nur mit Prozessoren aus dem Hause Samsung geben.

Es soll sich dabei um einen besonders leistungsfähigen Exynos-Chip handeln. Nach wie vor haben weder Samsung noch Qualcomm die Berichte kommentiert. In der Vergangenheit hatte Samsung manche Smartphones mit unterschiedlichen Prozessorkonfigurationen angeboten.

Galaxy S6 im März erwartet

Derzeit wird erwartet, dass Samsung das Galaxy S6 Anfang März 2015 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen wird. Der Nachfolger des Galaxy S5 wurde noch nicht offiziell angekündigt, aber in den letzten Tagen gab es bereits einige Details zu der möglichen Ausstattung, wie einem neuen Fingerabdrucksensor. Samsung soll derzeit zwischen zwei Gehäusedesigns für das Galaxy S6 schwanken.

Als sicher gilt, dass das Galaxy S6 weiterhin einen Micro-SD-Kartensteckplatz haben wird. Zudem sollen eine Schnellladetechnik für den Akku, ein UV-Sensor und ein verbessertes Mikrofon geplant sein.


eye home zur Startseite
DanielAlexander... 23. Jan 2015

Ich denke auch, dass das eine Art "Seitenhieb" gegen den Release des LG Flex 2 ist. Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. über Duerenhoff GmbH, Landshut
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 00:39

  2. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  3. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  4. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26

  5. Re: AGesVG

    violator | 00:24


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel