Abo
  • Services:

Qt: Qbs 1.0.0 ist schneller als Qmake

Mit der aktuellen Version der Qt Build Suite (Qbs) lassen sich auch größere Projekte wie Qtcreator erstellen. Deshalb hat sie die Versionsnummer 1.0.0 erhalten. Qbs gilt als effizienter Ersatz für Qmake.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Qbs 1.0.0 lassen sich Qt-Projekte schneller erstellen als mit Qmake.
Mit Qbs 1.0.0 lassen sich Qt-Projekte schneller erstellen als mit Qmake. (Bild: Digia)

Die Build-Umgebung Qbs gilt inzwischen als so ausgereift, dass die Entwickler der aktuellen Version die Release-Nummer 1.0.0 gegeben haben. Mit dem Ersatz für das behäbige Qmake beziehungsweise Cmake lassen sich inzwischen größere Projekte wie Qtcreator erstellen. Qbs ist bereits in der Betaversion von Qtcreator 2.8 enthalten.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Stuttgart
  2. Heitmann IT GmbH, Hamburg

Die Steuerungsdatei für Qbs wird in einfacher Qt Meta Language (QML) geschrieben und lässt sich demnach mit Javascript-Code erweitern. Qbs verzichtet im Gegensatz zu Qmake auf den Aufruf von Make, das sich für inkrementelle Kompilate nicht eignet, da es in jedem Unterverzeichnis eines Projekts rekursiv aufgerufen werden muss. Qbs arbeitet hingegen gänzlich in einem eigenen Prozess und startet lediglich Compiler und Linker als externe Programme. Die Entwickler vergleichen Qbs daher mit Ant oder Scons.

Schneller in Benchmarks

Mit der aktuellen Version lässt sich die Build-Umgebung von Qt-Projekten verwalten und diese lassen sich bereits unabhängig von der Qt-Version erstellen. Qbs unterstützt somit unterschiedliche Konfigurationen gleichen Projekts, die parallel zueinander kompiliert werden können. Auch die Auflösung von Abhängigkeiten soll schneller funktionieren als mit dem herkömmlichen Make. Die Entwickler haben dazu bereits selbst erstellte Benchmarks veröffentlicht.

Noch bezeichnen die Entwickler Qbs als nicht ganz ausgereift, denn es fehle an weiteren Funktionen, um Qmake vollkommen zu ersetzen. Später soll Qbs auch auf Syncqt und die für Qt-Projekte benötigte Konfigurationsdateien verzichten können. Bis dahin lässt sich gegenwärtig die dafür benötigte Qt-Bibliothek nicht mit Qbs erstellen.

Der Qbs-Code ist auf Gitorious erhältlich, samt Anleitung zum Kompilieren. Eine erste Dokumentation gibt es bereits ebenso wie eine Schnellanleitung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 20,99€ - Release 07.11.
  4. 46,99€

qtdeveloperdays 19. Sep 2013

https://devdays.kdab.com Hier die offizielle Pressemitteilung für die "Qt Developer...

superhans 04. Jun 2013

Ich stimme wohl zu, dass Scala schwerer zu erlernen ist, als andere Sprachen, aber das...

Jochen_0x90h 04. Jun 2013

dann wärs ja mal interessant für mich als make ersatz unter linux


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /