• IT-Karriere:
  • Services:

QLED: Samsung erteilt großen OLED-Panels eine Absage

OLED-Fernseher wird es mit Samsung nicht geben. Stattdessen setzt das Unternehmen auf seine QLED-Technik und dessen Vermarktung. Aber es bleibt dabei: echte QLED-Displays wird es erst in ein paar Jahren geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Q9-Serie gibt es jetzt mit 88 Zoll.
Die Q9-Serie gibt es jetzt mit 88 Zoll. (Bild: Samsung)

Auf der Ifa-Pressekonferenz von Samsung im Berliner Tempodrom hat sich der Hersteller zu Gerüchten geäußert, das Unternehmen bereite den Wiedereinstieg in das großformatige OLED-Geschäft vor und erteilte diesen eine Absage. OLED-PC-Displays oder gar -Fernseher wird es von den Koreanern nicht geben. Das Unternehmen setzt stattdessen auf seine QLED-Technik und weitet das Angebot noch aus. Außerdem hat Samsung noch einmal betont, dass es auch PC-Displays mit QLED-Technik gibt und sie als Ifa-Neuheit angepriesen. Wir berichteten allerdings schon vor drei Monaten von den PC-Gaming-Monitoren.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden

Zudem bleibt es dabei, dass Samsungs QLED-Displaytechnik wenig mit echter QLED-Technik zu tun hat. Von Wissenschaftlern wurde das Unternehmen bereits deutlich für die Verwendung des Begriffes kritisiert. Echte QLED-Displays befinden sich noch nicht in einem Stadium, in dem die Massenfertigung möglich ist. Vor allem blaue QLEDs gehen nach nur wenigen Stunden Betriebszeit kaputt.

Samsungs Pseudo-QLED-Panels sind davon natürlich nicht betroffen, da sie mit einer separaten Beleuchtung arbeiten. Das macht die Technik zudem derzeit günstiger als OLED-Panels und ist der von dem Hersteller genannte Grund für den Verzicht auf OLEDs. Dementsprechend wurden von Samsung drei neue Modelle präsentiert. Mit der Q8F-Serie gibt es zwei neue kleine Modelle mit 55 beziehungsweise 65 Zoll und mit dem Modell Q9F produziert Samsung einen Fernseher mit 88 Zoll Bildschirmdiagonale. Das Q9-Modell gab es bisher nur mit 65 Zoll.

Im kleinen Bereich, gerade für Smartphones, bleibt Samsung selbstverständlich bei OLED-Technik treu. In dieser Sparte hat sich das Unternehmen als großer Hersteller von OLED-Paneln etabliert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

itse 05. Sep 2017

da kann man gleich bei 720p bleiben, kann das auge eh nicht unterscheiden... faustregel...

n0x30n 01. Sep 2017

LED Hersteller greift man doch auch nicht an, wenn sie ihre weißen LEDs verkaufen oder...

MadMonkey 01. Sep 2017

Ne falsch, denn was die Bildqualität angeht nehmen sich der C7V und der A1 so gut wie...


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /