• IT-Karriere:
  • Services:

Qbert & Co: 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Der simulierte Münzeinwurf erfolgt mit der Ziffer 5: Rund 900 Arcadeklassiker sind ab sofort auf Archive.org zu finden und größtenteils ohne weiteren Aufwand im Browser spielbar.

Artikel veröffentlicht am ,
901 Spielhallenklassiker im Archiv
901 Spielhallenklassiker im Archiv (Bild: Golem.de)

Von Alpha Mission bis Zzyzzyxx reicht das Angebot an Klassikern aus der goldenen Ära der Arcadehallen, das ab sofort über die Seiten von Archive.org verfügbar ist. Genau 901 Arcadespiele hat der Kurator Jason Scott dort verfügbar gemacht. Neben dem Spiel selbst gibt es bei jedem der Programme eine sehr ausführliche Beschreibung sowie wichtige Daten wie Erscheinungsjahr und Entwickler.

Stellenmarkt
  1. mahl gebhard konzepte Landschaftsarchitekten BDLA Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Grundsätzlich lassen sich alle 901 Programme direkt im Browser aufrufen und spielen. In den allermeisten Fällen erfolgt der Münzeinwurf mit der Ziffer 5, die Richtung wird mit den Pfeiltasten bestimmt und Aktionen mit der Alt-Taste ausgeführt. Bei einigen Titeln benötigt der Spieler allerdings spezielle Eingabegeräte, etwa Joysticks oder Steuerbälle.

Auf Archive.org gibt es bereits eine Handvoll ähnlich historisch anmutender Sammlungen. Etwa die Historical Software Collection mit Klassikern wie Akalabeth, Choplifter sowie das kürzlich in einer Müllhalde in New Mexico ausgegrabene, angeblich schlechteste Spiel aller Zeiten: E.T. the Extra-Terrestrial.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,33€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 19,49€
  4. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...

flasherle 04. Nov 2014

jop gestern konntest keine einziges spiel starten...

Bouncy 04. Nov 2014

Ja stimmt, aber wen interessiert schon Taylor Swift und ihre Disneymusik? Für 200¤ wär...

olqs 04. Nov 2014

Wäre interessant wie ;)


Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /