Abo
  • IT-Karriere:

Pyur: United Internet unzufrieden mit Tele Columbus

United Internet äußerst sich offen über die Probleme bei seinem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus (Pyur). Der Aufsichtsrat soll mit United-Internet-Experten für Technik und Vermarktung erneuert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Werbung von Pyur im Land Brandenburg
Werbung von Pyur im Land Brandenburg (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Hauptaktionär United Internet ist besorgt über die Situation bei dem drittgrößten Kabelnetzbetreiber Tele Columbus (Pyur). Wie das Unternehmen bekanntgab, ist der Kurs der Tele-Columbus-Aktie ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. Im Vergleich zum Börsengang vor vier Jahren ist der Aktienkurs um rund 80 Prozent eingebrochen, zuletzt ist die Aktie sogar aus dem SDAX ausgeschieden.

Stellenmarkt
  1. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  2. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München, Berlin

Das um Sondereffekte bereinigte EBITDA sei im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,1 Prozent gesunken, teilte United Internet mit. Dadurch seien auch die die Schulden der Gesellschaft auf das 6,24fache des EBITDA gestiegen.

Unternehmensinsider sehen als Grund für den Kursrückgang, dass Anleger hofften, dass United Internet die Mehrheit an Tele Columbus übernehmen würde, was durch deren Beteiligung an der 5G-Auktion aber sehr unwahrscheinlich wurde. United Internet ist mit derzeit 29,7 Prozent der Anteile an der Tele Columbus größter Einzelaktionär.

Nachdem im vergangenen Jahr nahezu das gesamte Management-Team von Tele Columbus erneuert wurde, hält United Internet auch im Aufsichtsrat einen Neuanfang für dringend erforderlich. Das Unternehmen schlägt Kandidaten vor, die den Vorstand bei den "anstehenden großen Herausforderungen bestmöglich begleiten sollen".

Personal für den Aufsichtsrat

Die Auswahl der Kandidaten zeigt, dass United Internet mehr Expertenwissen bei der Technik und dem Kundendienst in das Unternehmen holen will. Claus Beck ist als Chief Technology der 1&1 Versatel und ehemaliger Director Network Engineering und Vice President Engineering bei Liberty Global ein Experte im Bereich Kabelnetzwerke und Technologie. Hüseyin Dogan ist Chief Operating Officer bei 1&1 Ionos und Strato und als ehemaliger Geschäftsführer Kundenservice bei Amazon sowie Operation Director bei Paypal Fachmann für Kundenservice, Digitalisierung und Online-Vertrieb.

Stefan Rasch ist als Senior Partner der Boston Consulting Group seit vielen Jahren in der strategischen Beratung in den Bereichen Transformation, Wachstumsstrategie, Markteinführung und Gewinnmaximierung tätig. Volker Ruloff ist ehemaliger Finanzchef der Vodafone Deutschland und Arcor, Finanz- und Integrationsexperte und Kenner der Telekommunikationsbranche. Michael Scheeren war von 1991 bis 2001 Finanzchef bei United Internet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    •  /