Pwned Passwords: Troy Hunt bietet Passwortcheck an

Have I Been Pwned ist um einen weiteren Dienst erweitert worden - einen Passwortcheck. Aktiv genutzte Passwörter sollten der Seite aber nicht anvertraut werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Passwörter sollten gut gewählt werden - "hallo" ist keine gute Wahl.
Passwörter sollten gut gewählt werden - "hallo" ist keine gute Wahl. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Der australische Sicherheitsforscher Troy Hunt bietet ab sofort auf seiner Webseite Have I Been Pwned einen Check für Passwörter an. Nutzer können ihr Wunschpasswort auf der Seite eingeben und überprüfen, ob die Zeichenfolge bereits bei einem der großen Datenlecks wie etwa bei Dropbox oder LinkedIn verwendet wurde. Hunt weist darauf hin, dass Nutzer keine derzeit aktiv genutzten Passwörter an eine andere Seite senden sollten - auch nicht an seine.

Hunt hat in den vergangenen Jahren rund 300 Millionen veröffentliche Login-Daten gesammelt. Nutzer können ihre E-Mail-Adresse eingeben. um zu überprüfen, ob ihre Accounts von einem Hack oder einer schlampigen Konfiguration betroffen sind. Die Abfrage bei Pwned Passwords weist bei einer negativen Antwort darauf hin, dass es sich bei dem eingegebenen Passwort nicht notwendigerweise um ein gutes und sicheres Passwort handeln müsse - sondern nur, dass es in keinem Datensatz auf der Seite auftaucht.

Hunt betreibt eine der größten Datenbanken für geleakte Passwörter

Nutzer sollten Passwörter nach Möglichkeit nicht mehrfach verwenden. Bei vielen Accounts bietet sich der Einsatz eines Passwortmanagers mit zufallsgenerierten Zeichenfolgen an - leider haben einige Dienste aber künstliche Beschränkungen oder lassen es nicht zu, Passwörter in das Eingabefeld zu kopieren. Der beste Schutz gegen geleakte Passwörter ist die Verwendung von Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Um Richtlinien für sichere Passwörter gibt es immer wieder Auseinandersetzungen. Lange wurde empfohlen, Passwörter regelmäßig zu ändern - was bei den meisten Nutzern aber eher zur Verwendung von unsicheren, serialisierten Passwörtern führt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SzSch 25. Sep 2017

Sollten diese (starken) Passwörter Zeiten und Diensten zuzuordnen sein, kann man durch...

Xiut 10. Aug 2017

Em... Woher ich diese Informationen habe? Ich habe einfach nicht nur bloß den Artikel...

Niaxa 07. Aug 2017

Was Sofries eben auch getan hat. Ich lese da nix was an eine Aufforderung erinnert. Aber...

Fritz-Box 05. Aug 2017

Gescriptet lässt sich das doch relativ komfortabel durchsuchen, man muss ja nicht die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Solarenergie
Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro

Neben anderen Städten und Bundesländern unterstützt nun auch Berlin die Anschaffung von kleinen Solaranlagen. Jedoch nicht für alle Bürger.

Solarenergie: Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro
Artikel
  1. Der Herr der Ringe: Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren
    Der Herr der Ringe
    Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren

    Die gesamte Gemeinschaft des Ringes versammelt sich in den Hallen von Bruchtal, das als Lego-Diorama Herr-der-Ringe-Fans erfreuen kann.

  2. Navigation und GPS: Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI
    Navigation und GPS
    Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI

    Google Maps wird mit diversen neuen Funktionen ausgestattet - etwa mit Navigation per Augmented Reality oder 3D-Modellen bekannter Städte.

  3. Stress reduzieren: Runter mit der Hasskappe!
    Stress reduzieren
    Runter mit der Hasskappe!

    Viele ITler stehen unter enormen Stress und ruinieren sich damit die Gesundheit und den Spaß an der Arbeit - und anderen den Tag. Psychologen empfehlen als Lösung: mit Affirmationen die eigenen Gedanken umprogrammieren.
    Ein Bericht von Marc Favre

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Powercolor RX 7900 XTX 1.119€ • WSV-Finale bei MediaMarkt • Samsung 980 Pro 2TB (PS5-komp.) 174,99€ • MSI RTX 4080 1.349€ • Samsung 55" 4K QLED Curved Gaming-Monitor -25% • Asus RX 7900 XT 939,90€ • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen • PCGH Cyber Week nur bis 9.2. [Werbung]
    •  /