Abo
  • Services:
Anzeige
So könnte die Weiterverarbeitung der empfangenen Texte aussehen.
So könnte die Weiterverarbeitung der empfangenen Texte aussehen. (Bild: Androidpolice/Screenshot: Golem.de)

Pushbullet-Clone: Android soll Daten direkt vom PC empfangen können

Mit einer neuen Funktion sollen Android-Benutzer kurze Texte vom Desktop als Benachrichtigung an ihr Tablet oder Smartphone schicken können. Das würde umständliche Übertragungen per Cloud oder E-Mail ersetzen. Noch ist die Funktion in der Google-Such-App aber nicht offiziell.

Anzeige

Android Police hat sich die aktuelle Suche-App für Android in Version 3.6.13 genauer angeschaut und dabei Codefragmente entdeckt, die auf eine Funktion hindeuten, mit der Benachrichtigungen als Zwischenablageaustausch vom PC zum Android-Gerät genutzt werden können.

Die App Pushbullet ermöglicht diese Funktion ebenfalls. Die von Android Police entdeckten Funktionen zeigen auf, dass die empfangenen Benachrichtigungen kopiert oder gespeichert und im mobilen Gerät so auch weiterverarbeitet werden können. Auf dem PC oder Mac bietet sich als Schnittstelle der Chrome-Browser an. Ob neben Texten auch andere Medientypen verschickt werden können, bleibt unbekannt.

Die Funktion würde das geräteübergreifende Arbeiten deutlich vereinfachen. Vor allem bei kürzeren Texten lohnt es sich oft nicht, sie erst vom PC in die Cloud zu verschieben und sie dann vom Android-Gerät wieder zu öffnen. Alternativ ist zum Beispiel auch der E-Mail-Versand möglich.

Eine ähnliche Funktion zum Datenaustausch zwischen stationären und mobilen Geräten will Apple auch in iOS 8 beziehungsweise OS X 10.10 alias Yosemite anbieten. Allerdings ist das Feature Handoff mehr als nur eine Benachrichtigungsfunktion. Damit kann zum Beispiel eine E-Mail, die auf dem Mac begonnen wurde, direkt am iPhone vollendet und abgeschickt werden. Die Methode funktioniert nicht nur mit E-Mails, sondern auch mit Safari, Pages, Numbers, Keynote, Maps, Messages, Reminders, dem Kalender und den Kontakten. Und natürlich können App-Entwickler die Handoff-Funktion auch in ihre Anwendungen für OS X und iOS integrieren.

Wann Googles Funktion veröffentlicht wird, ist derzeit nicht bekannt.


eye home zur Startseite
pandarino 13. Aug 2014

Oder man bedient sich bei allen Geräten aus einem Haus und erfreut sich daran, dass auf...

Dieselente 13. Aug 2014

ist auch im google play store zu finden ;)

__destruct() 13. Aug 2014

Airdroid.

caso 13. Aug 2014

-falsch gepostet-

MistelMistel 13. Aug 2014

Zumindest pushbullet läuft über einen Server und somit die Clound - wird bei googles...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Bremen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  3. flexis AG, Olpe
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  2. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  3. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  4. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  5. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  6. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  7. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  8. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  9. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  10. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 13:32

  2. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    Der Held vom... | 13:31

  3. Herr Maas soll "erschreckende Zahlen" vorgelegt haben

    marvin_42 | 13:23

  4. Re: "Pöbel" (deine Diktion) bestimmt welche...

    Der Held vom... | 13:19

  5. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    taschenorakel | 13:19


  1. 13:15

  2. 12:31

  3. 14:35

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 12:57

  7. 12:26

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel