Abo
  • Services:
Anzeige
Pulp und Wallet werden weiter angeboten.
Pulp und Wallet werden weiter angeboten. (Bild: Acrylic)

Pulp und Wallet: Facebook kauft weiter Knowhow ein

Pulp und Wallet werden weiter angeboten.
Pulp und Wallet werden weiter angeboten. (Bild: Acrylic)

Die Mac-Anwendungen Pulp und Wallet von Acrylic werden nicht mehr weiterentwickelt, da Facebook das kanadische Softwareunternehmen übernommen hat. Der RSS-Reader Pulp und der Passwortspeicher Wallet werden jedoch weiter verkauft.

Facebook hat das Softwareunternehmen Acrylic aus Vancouver übernommen. Dabei ging es nur um die Mitarbeiter des Unternehmens und deren Knowhow: Die beiden Produkte, der RSS-Reader Pulp und der Passwortspeicher Wallet, werden von Facebook nicht angeboten und verbleiben als iOS-App und als Anwendung für Mac OS X in den jeweiligen Appstores. Eine Weiterentwicklung wird es nach Angaben von Dustin MacDonald von Acrylic jedoch nicht mehr geben.

Anzeige

Gründer Dustin MacDonald und der Entwickler Mark Davis ziehen im Rahmen der Übernahme von Vancouver nach San Francisco um, wie das Unternehmen in einem Blogeintrag mitteilte. Den Kaufpreis verrieten die Firmen nicht.

Facebook hatte im April 2012 die Fotosharing-App Instagram und den dazugehörigen Fotosharingdienst für eine Milliarde US-Dollar gekauft. Diese App wird jedoch im Gegensatz zu Pulp und Wallet von Facebook angeboten und auch weiterentwickelt.


eye home zur Startseite
Nigori 23. Jul 2012

Und 1k weniger interessante Artikel zu überfliegen ist in Pulp einfacher? Dazu nutze ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Raum Berlin
  2. OMICRON electronics GmbH, Salzburg (Österreich)
  3. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
  4. Autobahn Tank & Rast GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 58,99€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. 133€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab ca. 180€)

Folgen Sie uns
       

  1. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  2. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  3. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  4. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  5. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  6. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  7. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  8. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  9. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  10. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Ich finds ja zum piepen

    AllDayPiano | 06:28

  2. Re: ÖR vs. private

    Pjörn | 04:44

  3. Re: Wurde überhaupt schon jemand damit infiziert?

    Pjörn | 04:30

  4. Re: Wer?

    Frotty | 03:57

  5. Re: Lohnt das

    Pjörn | 03:43


  1. 23:50

  2. 19:00

  3. 18:52

  4. 18:38

  5. 18:30

  6. 17:31

  7. 17:19

  8. 16:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel