Abo
  • Services:
Anzeige
Telekom und Huawei im Kaisersaal der Residenz von Bayern
Telekom und Huawei im Kaisersaal der Residenz von Bayern (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Public Cloud: Telekom und Huawei bieten Cloud-Service in China an

Telekom und Huawei im Kaisersaal der Residenz von Bayern
Telekom und Huawei im Kaisersaal der Residenz von Bayern (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Die Telekom weitet ihr Public-Cloud-Angebot auf China aus. Partner des Konkurrenzprodukts zu Amazon und Google ist wieder Huawei.

Anzeige

Die Deutsche Telekom weitet ihr Public-Cloud-Angebot auf den chinesischen Markt aus. Auf dem Huawei Cloud Congress in Schanghai wird die Telekom in dieser Woche ihren Infrastrukturdienst dafür vorstellen, gab der Konzern am 14. September 2015 bekannt. Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei liefert die Hardware und die Telekom den Betrieb im deutschen Rechenzentrum.

Derzeit testen erste deutsche Kunden das Angebot. Zur Cebit 2016 soll der Cloud-Dienst marktreif sein.

Telekom und Huawei hatten ihr Public-Cloud-Angebot für Deutschland im Juni 2015 angekündigt. Der Dienst soll preislich unter denen der Konkurrenten Amazon und Google liegen. Ferri Abolhassan, Geschäftsführer IT-Division bei T Systems, erklärte: "Wir wollen die Führung bei der Cloud." Ohne die Partnerschaft mit Huawei sei das nicht möglich.

Gemeinsam arbeiten beide Unternehmen zudem an der Forschung und Entwicklung neuer Cloud-Lösungen.

Die digitale Seidenstraße ist eine Initiative der chinesischen Cyberspace-Behörde. Sie wolle Unternehmen entlang der Seidenstraße an der Digitalisierung teilhaben lassen und die Handelsbeziehungen zwischen China und Europa stärken.

Das Angebot richtet sich an chinesische Unternehmen, die bereits in Europa geschäftliche aktiv sind. Huawei besitzt für den Cloud-Betrieb in China bereits mehrere staatliche Zertifizierungen, war aus dem Unternehmen zu erfahren.

Telekom-Sprecher Frank Leibiger sagte Golem.de auf Nachfrage zu chinesischen Zensurbestimmungen: "Die Telekom betreibt den Cloud-Service in ihren deutschen Rechenzentren. Die Kundenbeziehung läuft über die Telekom. Es gelten also die deutschen AGB und Regularien für Datenschutz und Datensicherheit."


eye home zur Startseite
zu Gast 15. Sep 2015

*staun* so lang ist doch der Artikel nicht.......



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Nur 2000?

    css_profit | 18:43

  2. Re: Wo ist da nun das Problem?

    Tuxgamer12 | 18:40

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    SelfEsteem | 18:39

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    MarioWario | 18:36

  5. Re: Alles Geschmackssache

    ChMu | 18:31


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel