PUBG im Test: Es gibt Hühnchen im Kreis!

Die PC-Version von Playerunknown's Battlegrounds ist offiziell fertig. Verglichen mit dem Early Access hat sich viel vebessert - gerade taktisch sowie bei der Performance. Wie immer gilt: Es kann nur einen geben. Und der kriegt das Chicken.

Ein Test von veröffentlicht am
Playerunknown's Battlegrounds
Playerunknown's Battlegrounds (Bild: PUBG Corp)

Man nehme eine 64 Quadratkilometer große Insel, werfe 100 Kämpfer per Fallschirm darüber ab, lasse sie Waffen sammeln und sich in einem immer enger zusammenziehenden Kreis bekriegen, bis nur noch einer übrig bleibt, der ein Chicken Dinner gewinnt: So vermeintlich banal ist das Gameplay des erfolgreichsten PC-Spiels des Jahres. Doch in Playerunknown's Battlegrounds, kurz PUBG, steckt weit mehr, als diese simple Zusammenfassung suggeriert. Es ist eine der Adrenalin-geladensten sowie zugleich frustrierendsten Erfahrungen, die man alleine und im Team erleben kann.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
Eine Anleitung von Holger Voges


    •  /