Abo
  • Services:

Pubg Corp.: Neues Studio für Playerunknown's Battlegrounds gegründet

Das Entwicklerstudio Bluehole hat einen Ableger namens Pubg Corp. gegründet, der künftig für Playerunknown's Battlegrounds verantwortlich zeichnet. Um die inzwischen mehr als 13 Millionen Spieler weltweit soll sich auch eine Niederlassung in Europa kümmern.

Artikel veröffentlicht am ,
Playerunknown's Battlegrounds ist derzeit eines der erfolgreichsten Actionspiele.
Playerunknown's Battlegrounds ist derzeit eines der erfolgreichsten Actionspiele. (Bild: Pubg Inc)

Das Entwicklerstudio Bluehole stukturiert seine Ressourcen für Playerunknown's Battlegrounds neu. Ab sofort soll sich eine neue Firma namens Pubg Corp. um die Weiterentwicklung und den Betrieb des Actionspiels kümmern. Bislang wurde diese Aufgabe von Bluehole mit rund 120 Mitarbeitern in Südkorea sowie mit knapp 20 Mitarbeitern in den USA erledigt. Ob die Entwickler künftig alle offiziell für Pubg Corp. arbeiten, ist nicht klar - aber ziemlich wahrscheinlich.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. 1WorldSync GmbH, Köln

"Angesichts des weltweiten Erfolgs von Playerunknown's Battlegrounds wollen wir sicherstellen, dass wir über die neuen Strukturen so effizient wie möglich arbeiten können, um das Spiel zu betreiben", so Chang Han Kim, der Chef von Pubg Corp. Er kündigte an, dass sein Studio auch in Europa und Japan eigene Niederlassungen gründen werde, um die Spieler vor Ort betreuen zu können.

Das ist auch nötig, schließlich verkauft sich das Actionspiel weiterhin bestens. In der aktuellen Pressemitteilung sprechen die Entwickler von inzwischen 13 Millionen Käufern. Auf Steam habe Pubg einen Rekord bei der Anzahl gleichzeitig online spielender Nutzer aufgestellt - 1,5 Millionen waren es laut der Firma.

Die Entscheidung, weiter in Playerunknown's Battlegrounds zu investieren und die Entwicklung zu verbessern, dürfte Sinn ergeben. Spieler warten schon länger auf neue Inhalte - vor allem eine weitere Map - sowie auf Optimierungen etwa beim Netzcode. Inzwischen gibt es mit Fortnite Battle Royale (Angespielt auf Golem.de) von Epic Games einen ersten Klon, weitere dürften rasch folgen.

In Playerunknown's Battlegrounds geht es darum, als einer von bis zu 100 Spielern auf einer Insel gegen alle anderen Teilnehmer um sein Überleben zu kämpfen. Den Startpunkt wählen die Spieler, indem sie aus einem Flugzeug abspringen und mit dem Fallschirm zum gewünschten Zielgebiet gleiten. Anschließend müssen sie möglichst schnell Waffen und Ausrüstung finden - und dann so viele Gegner wie möglich ausschalten. Wer am Ende noch am Leben ist, der hat gewonnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. 449€

trolling3r 30. Sep 2017

Da ist alles dabei, Solo, Duo und Squads, sowohl First Person als auch Third Person...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /