Abo
  • Services:
Anzeige
Rocket League
Rocket League (Bild: Psyonix)

Psyonix: Rocket League erscheint für OS X und SteamOS

Rocket League
Rocket League (Bild: Psyonix)

Das höchst erfolgreiche Autoball-Sportspiel Rocket League ist demnächst noch auf mehr Systemen verfügbar: Entwickler Psyonix kündigt Umsetzungen für OS X und SteamOS an. Nur auf einer wichtigen Plattform wird bislang nicht "gekickt".

Anzeige

Das kalifornische Entwicklerstudio Psyonix will Rocket League für zwei weitere Plattformen umsetzen: Noch vor Ende 2015 sollen Portierungen für OS X und SteamOS erscheinen. Bereits jetzt ist das Autoballspektakel für Windows-PC und für die Playstation erhältlich. Eine von vielen Spielern gewünschte Umsetzung für die Xbox One wurde noch nicht angekündigt, allerdings hatte Psyonix schon länger angekündigt, dass das auf der Unreal Engine 3 basierende Rocket League noch für weitere Systeme erscheinen wird und dabei auch die Microsoft-Konsole nicht ausgeschlossen.

Die Portierung von SteamOS dürfte auch an einer engen Zusammenarbeit von Valve und Psyonix liegen. Auf deren Verkaufsplattform Steam hat die PC-Fassung seit seiner Veröffentlichung Anfang Juli 2015 mehr als eine Million Käufer gefunden. Valve hat nun angekündigt, dass Rocket League bei der Vorbestellung eines Steam Controllers, von Steam Link oder einer Steam Machine kostenlos beiliegt; wer eines der Geräte bereits geordert hat, bekommt einen weiteren Code - etwa für einen Freund.

Valve dürfte bei der Unterstützung von Rocket League durchaus auch strategische Firmeninteressen verfolgen: Der Titel eignet sich erstklassig für Livestreams und E-Sport und könnte mit seiner Einsteigereignung neue Zielgruppen erschließen.


eye home zur Startseite
Ein Eike 02. Sep 2015

Na, ich weiß nicht. Ich hab jahrelang alles außer Spielen unter Linux gemacht. Daneben...

CybroX 28. Aug 2015

Alle die ich kenne, mich eingeschlossen, spielen nur mit XBOX controller am PC. Mit...

ha00x7 28. Aug 2015

Steam shop Startseite, ganz oben, unübersehbar

stereotype 28. Aug 2015

http://supraball.net/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  3. Teambank AG, Nürnberg
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Schnitzeljagd

    Google I/O 2018 findet vom 8. bis zum 10. Mai statt

  2. Monopol

    Qualcomm muss 1 Milliarde Euro Strafe an EU zahlen

  3. Eagle EG6330K

    Die Isetta wird elektrisch

  4. Alexa und Google Assistant im Test

    Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

  5. SOS

    Pubg plus Dschungelcamp

  6. Ohne Abomodell

    Google bietet im Play Store Hörbücher an

  7. Dating-App

    Tinder-Apps übertragen Bilder unverschlüsselt

  8. Atos Bull Sequana X1000

    Jülich bekommt schnellsten deutschen Supercomputer

  9. Erneuerbare Energien

    Energieunternehmen verdient gut mit Teslas Netzspeicher

  10. Hydrogen One

    REDs Holo-Smartphone soll im Sommer 2018 erscheinen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  2. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  3. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Wieder online nach 27h

    x2k | 12:50

  2. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    ve2000 | 12:50

  3. Re: Man kann es auch übertreiben

    a user | 12:49

  4. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu...

    Dwalinn | 12:49

  5. Re: Dummheit ist erneuerbar

    M.P. | 12:48


  1. 13:03

  2. 12:54

  3. 12:45

  4. 12:18

  5. 12:06

  6. 11:48

  7. 11:43

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel