Abo
  • Services:
Anzeige
Rocket League
Rocket League (Bild: Psyonix)

Psyonix: Rocket League erscheint für OS X und SteamOS

Rocket League
Rocket League (Bild: Psyonix)

Das höchst erfolgreiche Autoball-Sportspiel Rocket League ist demnächst noch auf mehr Systemen verfügbar: Entwickler Psyonix kündigt Umsetzungen für OS X und SteamOS an. Nur auf einer wichtigen Plattform wird bislang nicht "gekickt".

Anzeige

Das kalifornische Entwicklerstudio Psyonix will Rocket League für zwei weitere Plattformen umsetzen: Noch vor Ende 2015 sollen Portierungen für OS X und SteamOS erscheinen. Bereits jetzt ist das Autoballspektakel für Windows-PC und für die Playstation erhältlich. Eine von vielen Spielern gewünschte Umsetzung für die Xbox One wurde noch nicht angekündigt, allerdings hatte Psyonix schon länger angekündigt, dass das auf der Unreal Engine 3 basierende Rocket League noch für weitere Systeme erscheinen wird und dabei auch die Microsoft-Konsole nicht ausgeschlossen.

Die Portierung von SteamOS dürfte auch an einer engen Zusammenarbeit von Valve und Psyonix liegen. Auf deren Verkaufsplattform Steam hat die PC-Fassung seit seiner Veröffentlichung Anfang Juli 2015 mehr als eine Million Käufer gefunden. Valve hat nun angekündigt, dass Rocket League bei der Vorbestellung eines Steam Controllers, von Steam Link oder einer Steam Machine kostenlos beiliegt; wer eines der Geräte bereits geordert hat, bekommt einen weiteren Code - etwa für einen Freund.

Valve dürfte bei der Unterstützung von Rocket League durchaus auch strategische Firmeninteressen verfolgen: Der Titel eignet sich erstklassig für Livestreams und E-Sport und könnte mit seiner Einsteigereignung neue Zielgruppen erschließen.


eye home zur Startseite
Ein Eike 02. Sep 2015

Na, ich weiß nicht. Ich hab jahrelang alles außer Spielen unter Linux gemacht. Daneben...

CybroX 28. Aug 2015

Alle die ich kenne, mich eingeschlossen, spielen nur mit XBOX controller am PC. Mit...

ha00x7 28. Aug 2015

Steam shop Startseite, ganz oben, unübersehbar

stereotype 28. Aug 2015

http://supraball.net/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. HFO Telecom AG, Oberkotzau (Raum Hof)
  4. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Immer noch zu wenige Dienste per IPv6 erreichbar

    Käx | 22:59

  2. Re: E-Auto laden utopisch

    Eheran | 22:52

  3. Besonders traurig:

    __destruct() | 22:49

  4. Re: Niemand hat die Absicht ... (kwt)

    __destruct() | 22:48

  5. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    F4yt | 22:47


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel