Abo
  • Services:
Anzeige
Ausschnitt des Blockdiagramms des PS8311-Controllers
Ausschnitt des Blockdiagramms des PS8311-Controllers (Bild: Phison)

PS8311: Phison kündigt Controller für UFS-Karten an

Ausschnitt des Blockdiagramms des PS8311-Controllers
Ausschnitt des Blockdiagramms des PS8311-Controllers (Bild: Phison)

Hersteller, die verlöteten Flash-Speicher oder Memory Cards mit Universal Flash Storage für Smartphones bauen möchten, benötigen den passenden Controller. Phisons PS8311 ist so ein Modell, die Geschwindigkeit fällt verglichen mit eMMCs hoch aus.

Der Controller-Hersteller Phison hat den neuen PS8311 vorgestellt. Der Controller eignet sich zur Ansteuerung von NAND-Flash-Speicher, der als Universal Flash Storage (UFS) angesprochen werden soll. Gedacht ist der PS8311 für UFS-Bausteine und sogenannte UFS-Cards, um damit die wie gehabt weit verbreiteten eMMCs (Embedded Multimedia Cards, verlöteter Flash-Speicher) und Micro-SD-Karten in Smartphones zu ersetzen.

Anzeige
  • Blockdiagramm des PS8311-Controllers (Bild: Phison)
Blockdiagramm des PS8311-Controllers (Bild: Phison)

Beim PS8311 handelt es sich um einen Controller, der den aktuellen USF-2.1-Standard unterstützt. Er spricht den Flash-Speicher über eine Lane mit bis zu 533 Megatransfers pro Sekunde an und weist acht Chip-Enabler (CEs) auf. Da er mit NAND-Flash mit 3 Bit pro Zelle (TLC) umgehen kann, sind bis zu 256 GByte Kapazität für den UFS-Baustein oder die UFS-Card möglich.

Um die Verwaltung der Daten im Controller, der in einem 40-nm-Verfahren gefertigt wird, kümmern sich mehrere Kerne. Nach außen hin kommuniziert der PS8311 über eine Lane per seriellem Gear3-Interface. Dessen 730 MByte pro Sekunde werden nicht ausgereizt: Phison nennt eine Leserate von bis zu 410 MByte pro Sekunde und bis zu 235 MByte pro Sekunde schreibend.

Doppelte bis dreifache Datenraten einer eMMC

Für wahlfreie Zugriffe gibt der Hersteller 28.500/26.500 IOPS an, vermutlich begrenzt der verwendete Flash-Speicher den Durchsatz. Samsung spricht bei seinen UFS-Cards von teils höheren Werten: Hier sollen es bis zu 530/170 MByte pro Sekunde und 40.000/35.000 IOPS sein. Typische eMMCs schaffen nicht einmal 100 MByte pro Sekunde und selten über 2.000 IOPS. Die besten UHS-II-Micro-SD-Karten erreichen bis zu 270 MByte lesend.

Laut Phison soll im ersten Quartal 2017 die Serienproduktion des PS8311-Controllers gestartet werden. Ende kommenden Jahres soll dann der PS8313-Controller folgen, der in einem 28-nm-Verfahren hergestellt wird. Er verfügt über zwei Lanes für eine höhere Geschwindigkeit und soll UFS-Bausteine/-Cards bis zu 1 TByte an Flash-Speicher unterstützen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 829,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Nachtrag

    M.P. | 15:02

  2. Re: Legal?

    Stoker | 15:00

  3. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    Prypjat | 14:59

  4. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    c0Zmo | 14:59

  5. Re: (Noch) aktuelle deutsche Rechtslage noch...

    Truster | 14:58


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel