PS5, Mutt: Sonst noch was?

Was am 9. November 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
PS5, Mutt: Sonst noch was?
(Bild: Quelle: Pixy.org/CC0 1.0)

Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West mit vagen Terminen: Sony hat im Kleingedruckten eines Trailers ein paar Veröffentlichungstermine für PS5-Spiele präzisiert. Das Rennspiel Gran Turismo 7 und Ratchet & Clank: Rift Apart sollen in der ersten Hälfte 2021 erscheinen. Mit Horizon Forbidden West ist erst in der zweiten Jahreshälfte 2021 zu rechnen.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
Detailsuche

Corsair übernimmt Gamer Sensei: Der US-amerikanische PC- und Peripherie-Hersteller hat Gamer Sensei gekauft, einen Anbieter von E-Sport-Coaching. Spieler erhalten dort Hilfestellungen, um in Titeln wie CSG, Fortnite oder LoL besser zu werden.

WD Blue SN550 mit 2 TByte: Western Digital bietet die WD Blue SN550 (Test) nun auch mit bis zu 2 TByte statt mit bis zu 1 TByte Kapazität an. Die NVMe-M.2-SSD kommt ohne DRAM-Puffer aus, erreicht aber hohe Transferraten und ist günstig.

Mutt 2.0 erschienen: Der freie E-Mail-Client für die Kommandozeile Mutt ist in Verion 2.0 erschienen. Den Versionssprung gibt es wegen einiger Änderungen, die nicht abwärtskompatibel sind. Dazu gehört etwa die erzwungene Nutzung einer TLS-Verbindung.

Enterprise-Version für Solid von Berners-Lee: Der Direktor des World-Wide-Web-Konsortiums (W3C) und Erfinder des WWW, Tim Berners-Lee, arbeitet seit mehr als zwei Jahren an der neuen Internetplattform Solid, mit der Nutzer die Hoheit über ihre Daten behalten können sollen. Das für die Entwicklung zuständige Startup hat nun die erste Enterprise-Version von Solid angekündigt.

Halo 4 für PC: Als Teil der Master Chief Collection wird Halo 4 am 17. November 2020 für Windows-Systeme erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wochenrückblick: Jetzt schlägt´s 11!
    Wochenrückblick
    Jetzt schlägt´s 11!

    Golem.de-Wochenrückblick Windows 11 ist der Name von Microsofts neuem Betriebssystem und die E3 ist zu Ende. Die Woche im Video.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /